Skyrim Special Edition

File information

Last updated

Original upload

Created by

jss2a98aj --- ProfKnibble

Uploaded by

ProfKnibble

Virus scan

Safe to use

About this mod

Ein nagelneues, schnelles Reise-Netzwerk, das mit Blick auf die Lorefreundlichkeit und Immersion geschaffen wurde. Das Beste von allem ist der NULL-Zeitübergang, der für jedes Wetter geeignet ist und für Überlebenskünstler da draußen sehr hilfreich ist.

Requirements
Permissions and credits
Changelogs
Himmelsrand Wegschreine - Immersive Schnellreisen
Skyrim Wayshrines - Immersive Fast Travel - SWIFT German


Vorbemerkung
Copyright aller Bilder und Videos by Pharros und jss2a98aj
Ich (ProfKnibble) habe diesen Mod nur übersetzt, alle Rechte liegen bei Pharros und jss2a98aj!
Endorsements bitte beim Originalmod: https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/17905
Permission wurde generell von Pharros jss2a98aj erteilt!
Übersetzt wurde die Mod mit Hilfe des genialen ESP-ESM Translator



Mod-Beschreibung von der Originalseite https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/17905:

Features

Immersive Schnellreise

SWIFT fügt ein Netzwerk von Wegschreinen in der ganzen Welt von Himmelsrand, Dawnguard und Dragonborn hinzu, das es dem Spieler ermöglicht, sofort von einem Wegschrein zum anderen zu reisen, und zwar auf eine lorefreundliche Art und Weise. Die Mod wird dadurch ausgeglichen, dass die Spieler gezwungen sind, einen Wegschrein zu lokalisieren, bevor sie Zugang zu seinem Standort für die Teleportation erhalten. Die Standorte der Wegschreine sind auch nicht zu nahe an wichtigen Orten, aber nahe genug, um die Bequemlichkeit zu gewährleisten, insbesondere, um keinen Schnellreisedurchgang zu spielen, und um kompatibel zu sein. Dies ermutigt die Spieler auch, bei ihren Erkundungen abenteuerlicher zu sein :).


Freundlich zu Dynamische-Überlebens-Mods

Die schnelle Reisemethode von SWIFT ist augenblicklich. Das bedeutet, dass es einen NULL-Zeitübergang gibt, wenn von Punkt A nach Punkt B teleportiert wird. Dies ist eine Ergänzung zu Mods, die überlebenswichtige Elemente wie Hunger, Durst, Müdigkeit, Wetterbedingungen usw. hinzufügen. Ihr müsst Euch nicht mehr um die Beschleunigung der Bedarfsraten kümmern! Außerdem haben alle Wegschreine, die zu nahe an Gewässern liegen, jetzt die Möglichkeit, Zugang zu ihnen zu erhalten, ohne nass zu werden :).


Mod Haupt-Quest

Taucht ein in die geheimnisvollen Funde eines großen Gelehrten, der in die antike Kultur und Technologie der Mer verliebt war. Erfahrt von seiner Arbeit, entdeckt verlorene Informationen, enthüllt die Geheimnisse hinter den Wegschreinen und lernt, wie Ihr dieses Wissen möglicherweise zu Eurem Vorteil nutzen könnt. Die Feinde, die man auf dieser Suche bekämpfen muss, sind trivial, alle anderen, die einem begegnen, kann man umgehen. Diese Suche dauert mehr oder weniger etwa eine Stunde. Es sind keine Quest-Markierungen verfügbar, aber es werden genügend Informationen zur Verfügung gestellt, um Hinweise darauf zu geben, wohin man gehen und was man als nächstes tun sollte.


Mod Endgame-Quest

Die Antworten, die Ihr am Ende der Hauptquest erhaltet, erzeugen nur weitere Fragen. Indem Ihr die unvollständige Theorie eines renommierten Zauberkünstlers testet, kommt Ihr zu dem Schluss, dass eine ganz neue Dimension auf Antworten wartet. Diese Quest hat keine Markierungen, ist aber sehr kurz.


Schlafende Karten- und Kompassmarkierungen

SWIFT hat nun Kartenmarkierungen für alle Wegschreine, die jedoch erst dann auf Karte und Kompass erscheinen, wenn sich der Spieler dem entsprechenden Wegschrein genähert hat. Das bedeutet, dass Ihr den Wegweiser zunächst immer noch finden müsst, bevor Ihr wisst, wo er sich in Bezug auf Karte und Kompass befindet.


Immersive Wegschreinkarte

Bei den Ereignissen der Hauptquest kann man auf ein Buch stoßen, das explizite Hinweise auf alle Wegschreine mit Bildern und Beschreibungen enthält, mit Ausnahme der wenigen optionalen Wegschreine (der Autor des Buches vermerkt, warum das so ist).


MCM-Optionen

SWIFT wird mit einem MCM geliefert, um eine maximale Anpassbarkeit für den Spieler zu ermöglichen. Zu diesen Optionen gehören Umschaltfunktionen wie schnelles Reisen, erzwungene dritte Person, Seelen-Karma, Teleportations-Müdigkeit, FISS-Funktionen, Wegschrein-Gebühren und Optionen für die Ausschmückung des Wegschrein-Mittelteils. Sie umfasst Cheat-Optionen wie das automatische Erfüllen der Haupt-Quest, das automatische Erfüllen der Endspiel-Quest und den sofortigen Zugang zu allen Wegschreinen. Schließlich enthält es eine Debug-Seite, die anzeigt, welche SWIFT-unterstützten Mods in DLC-Größe Ihr installiert habt und welche der entsprechenden Wegschreine zusammen mit einer Deinstallationsoption installiert sind.


Frei von Skriptverzögerungen

Obwohl die Mod Skripte enthält, ist sie tatsächlich frei von Skriptverzögerungen. Jedes einzelne in dieser Mod verwendete Skript ist ereignisbasiert, mit Ausnahme eines einzelnen optionalen Skripts. Ein sehr großer Teil dieser ereignisbasierten Skripte wird nur einmal verwendet und dann nie wieder ausgeführt. Daher besteht kein Grund, sich über Skript-Lag Sorgen zu machen :). Das einzige Skript, das eine Ausnahme darstellt, ist ein Skript, das an das Endspiel-Artefakt angehängt ist, das Ihr erst viel später erhaltet, und das Skript wird nur verwendet, wenn Ihr das Artefakt verwendet. Darüber hinaus ist das Skript selbst nur insofern dynamisch, als es eine globale Variable nach 24 Stunden nach ihrer Aktivierung einmal ändert und dann erst verwendet wird, wenn Ihr das Artefakt wieder verwendet. Also ist selbst das einzige Skript, das optional im Hintergrund für Euch läuft, immer noch extrem leicht!





Optionale Features

Deaktiviere Schnellreise

SWIFT ermöglicht es dem Spieler, die Fähigkeit zur Schnellreisen auszuschalten.


Deaktiviere Erzwungene 3. Person

Die Mod enthält einige Funktionen, die die ForceThirdPerson()-Funktion verwenden. Mit dieser MCM-Option kann diese Funktion in SWIFT deaktiviert werden, wodurch Mods wie Skyrim - Enhanced Camera und Immersive First Person View viel reibungsloser funktionieren.


Seelenenergie

Der Spieler kann wählen, ob er für die Aktivierung und/oder Nutzung der Wegschreine eine immersive Gebühr erheben möchte. Unterstützt wird dies durch Seelenenergie, eine Energie, die Ihr mit einem neuen Zauber aus den gefangenen Seelen extrahieren könnt, um genügend Kraft für die Aktivierung und Nutzung der Wegschreine zu erhalten. Dies wird zunächst während der Haupt-Quest angewendet und erklärt.


Wegschrein Gebühr

Der Spieler kann wählen, wie viel Seelenenergie es kostet, einen Wegschrein zu aktivieren und ihn für die Teleportation zu nutzen. Dieser Wert kann auf 0 gesetzt werden, wodurch die Funktion für denjenigen, der sie nicht benutzen will, im Wesentlichen deaktiviert wird.


Teleportationsmüdigkeit

Diese Option schwächt den Spieler temporär, nachdem er einen Wegschrein zur Teleportation benutzt hat - Jetlag ;-).


Seelenkarma

Spieler können Verstärkungen und/oder Schwächungen erhalten, je nachdem, wo ihr gegenwärtiges "Niveau" der Seelenenergie liegt. Sie haben auch die Möglichkeit, einen nekromantischeren Weg einzuschlagen, indem sie separate, aber kostenlose Verstärkungen und/oder Abschwächungen erhalten. Wenn der Spieler eine der beiden Routen (oder beide) beschreitet, wird er mit einem neuen Zauber belohnt, wenn er den Meisterschaftsrang der jeweiligen Route erreicht. Was diese Zaubersprüche bewirken, ist in der Spoiler-Textdatei im Download-Bereich zu finden.


Wegschrein-Mittelteil

Der Spieler kann zwischen zwei Mittelteilen wählen, die die Wegschreine schmücken sollen: Die gealterte Statue des Schnee-Elfen-Gottes Auri-El oder ein blau glühendes Kohlenbecken, das von den Wegschreinen aus ESO inspiriert ist.


Kompatibilität mit mehreren Begleitern

Das MCM bietet dem Benutzer die Möglichkeit, zu wählen, welchen Multiple-Follower-Mod sie verwenden, um ihre Begleiter bei der Teleportation mitzunehmen. Diese Funktion kann auch deaktiviert werden, wenn Ihr nicht wünscht, dass Euer Begleiter mit Euch kommt.


Anforderungen für den Start der Endspiel-Quest

Die Endspiel-Quest in SWIFT hängt davon ab, wie viele Wegschreine aktiviert wurden. Der Standardwert für den Start der Quest sind 20 Wegschreine (d.h. alle im Hauptspiel enthaltenen Wegschreine ohne Mods), aber dies kann im MCM auf eine beliebige Anzahl von Wegschreinen zwischen 10 und 20 Aktivierungen eingestellt werden.


Automatisch abgeschlossene Quests

Für denjenigen, der die Quests nicht spielen will, um seine Belohnungen zu erhalten, oder der sie bereits gespielt hat und nicht noch einmal spielen will, kann die automatische Vervollständigung der Quests erzwungen werden. Dann erhält man nur die minimalen, aber wesentlichen Belohnungen.


Alle Cheats aktivieren

Der Spieler kann sich dafür entscheiden, alle SWIFT-Teleport-Standorte sofort zur Verfügung zu stellen.





Komplettlösung

Wenn Ihr das benötigt, unter Articles findet Ihr eine Komplettlösung.


Kompatibilität

Kompatibel mit verfügbarem Addon:

Beyond Skyrim - Bruma
Beyond Reach
Darkend
Gray Cowl of Nocturnal
Falskaar
Wyrmstooth
Moonpath to Elsweyr


Mögliche Konflikte mit:

SWIFT sollte nur mit Mods in Konflikt geraten, die dieselben Stellen bearbeiten, an denen die Wegschreine platziert sind.


Bekannte Konflikte mit:

The Brotherhood of Old: Patch vorhanden
The Tools of Kagrenac:
Patch vorhanden
Whiterun Forest BorealisPatch vorhanden
Great Forest of Whiterun HoldPatch vorhanden


Keine Konflikte, wenn in der richtigen Reihenfolge geladen:

The People Of Skyrim: Laden vor SWIFT
Realistic Water 2Laden nach SWIFT


Die Empfehlungen für die Ladereihenfolge sind hier so eingestellt, dass möglichst viele Konflikte vermieden werden, ohne dass Eure Ladereihenfolge bekannt ist. Wenn Ihr keine der gelisteten Mods habt, ignoriert den Spoiler.

Spoiler:  
Show


FAQ (Überwiegend Copy'nPaste dessen, was auf der ursprünglichen SWIFT-Seite steht)

Spoiler:  
Show



Credits

Pharros! Er hat die Mod und die meisten der Addons gemacht. Ich habe ihn portiert, einige Fehler behoben und zusätzliche Addons erstellt.
Die weiteren reichlichen Credits entnehmt bitte der Originalseite!

Ende Mod-Beschreibung Original-Seite




Installation/Deinstallation

Originalmod downloaden und installieren.
Dann diese Übersetzung mit dem Modmanager Eurer Wahl (meine Empfehlung: Mod Organizer 2) installieren und vorhandene Dateien ersetzen lassen.

Der Wegschrein für Darkend fehlt hier, weil es nichts zu übersetzen gab, das gleiche gilt für die Patches von Whiterun Forest Borealis und Great Forest of Whiterun Hold!

Hinweis: Da der Ladeversuch eines nicht vorhandenen FISS-Presets für SWIFT dazu führt, dass das Swift-MCM nicht mehr korrekt benutzbar ist, habe ich ein Preset mit den normalen SWIFT-Voreinstellungen in den Download integriert. Es wird unter /Data/SKSE/Plugins/FISS/SWIFTPreset.xml abgelegt (und kann von Euch problemlos gelöscht werden, wenn Ihr FISS nicht benutzt).

Deinstallation ebenfalls mit dem Modmanager Eurer Wahl.



Feedback

Hinweise zu Rechtschreib- und Grammatikfehlern, zur falschen Anrede (sollte durchgängig "Ihr" statt "Du" oder "Sie" mit den entsprechenden Ableitungen sein), Vorschläge zu einem besseren Stil oder größerer Lorefreundlichkeit (Beispiel: Muss der Name "Thoran RedBlade" als "Thoran Rot-Klinge" übersetzt werden oder ist der Name schon einmal gesichert anders übersetzt worden) werden gerne entgegen genommen und nach Möglichkeit bzw. Sinnhaftigkeit in die Übersetzung integriert.

Ihr könnt mich gerne auf meinem Discordserver kontaktieren.



Mein Portfolio

Eine Übersicht meiner Mods bzw. Übersetzungen



Quellen:
Die Übersetzung des Buches "Die Legende von Vastarie" stammt aus dem Tamriel-Almanach, Autor Scharebot.
Die Übersetzung des Buches "Die Geschichte von Dolchsturz" stammt aus dem Tamriel-Almanach, Autoren Archaeon, Numenorean und Deepfighter.
Die Übersetzung des Buches "Die Verwerfung im Westen" stammt aus dem Tamriel-Almanach, Autor Scharesoft.
Die Übersetzung des Buches "Einmal" stammt aus dem Tamriel Almanach, Autor Scharebot. Die Bezeichner wurden von ProfKnibble an den aktuellen Übersetzungsstand angepasst (z.B. Sentinel => Schildwacht, Wegrast => Wegesruh).
Die Übersetzung des Buches "Gildenrundschreiben zum Thema Seeleneinfangen" stammt aus dem Tamriel Almanach, Autor Scharebot.
Die Übersetzung des Buches "Grundlagen der Beschwörung" stammt aus stammt aus dem Tamriel Almanach, Autor Scharebot.
Die Übersetzung des Buches "Mystik - Die unfassbare Reise" stammt aus dem Tamriel Almanach, Autor Scharebot.
Die Übersetzung des Buches "Seelenfangen I: Eine Einführung" stammt aus dem Tamriel Almanach, Autor Scharebot.
Die Übersetzungen aller anderen Bücher stammen von ProfKnibble.