Skyrim Special Edition

File information

Last updated

Original upload

Created by

Hebrok Phantom and JeramyWillow - Ghos71y - Translation Dreifels

Uploaded by

Dreifels

Virus scan

Safe to use

About this mod

The Shadow of Meresis erschien 2013 und fügt "eine umfangreiche Suche hinzu, die Sie an verschiedene Orte in ganz Himmelsrand führt". Zusätzlich zu neuen Schauplätzen und Dungeons treffen Sie auf neue NPCs mit mehr als 200 vollstimmigen Dialogzeilen, die von drei Schauspielern gesprochen werden. Die Spielzeit beträgt etwa zwei bis drei Stunden

Requirements
Permissions and credits


Der Schatten von Meresis
1.1.72 - DV

Mit freundl. Genehmigung von Ghos71y - Endorsements bitte an Hebrock
Die Original SSE ist HIER - Die Original LE ist HIER




Originaltext Dtsch. LE-Version:

Am Ufer des Flusses Carth findet ihr eine Leiche, die scheinbar ohne äußere Verletzungen gestorben ist. Um den Hals dieser Person bemerkt ihr ein leicht glänzendes, schwarzes Amulett. Ohne zu zögern nehmt ihr das gefundene Schmuckstück in eure Hände.
Als ihr wieder aufwacht liegt ihr schweißgebadet in der "Vier Schilde Taverne" in Drachenbrügge. Ein junger Wächter Stendarrs wacht neben euch. Wenn ihr die Augen schließt, könnt ihr es wieder in der Ferne hören: schmerzerfüllte Stimmen und dunkle Schatten, die euch im Fieberwahn heimsuchten...

Die Mod fügt eine längere Quest ein, die euch durch verschiedene Orte in ganz Himmelsrand führen wird. Neben diesen neuen Orten und Dungeons werden mehrere neue Charaktere mit mehr als 200 voll vertonten Dialogzeilen von vier Sprechern eingefügt. Die Spieldauer des Plugins liegt etwa bei zwei bis drei Stunden.

Die Quest beginnt an der Sägemühle von Einsamkeit (südlich von Kathas Hof) wo ihr auf einer kleinen Sandbank am dortigen Fluss eine Leiche finden werdet.



Übersetzungs- und Installationshinweis
Bitte die beigefügte Readme DV 1.2 lesen!
Und das Hier anschauen



Eigenwerbung
da viele immer nur nach dem Neusten schauen ...
Hier eine Übersicht über alles von mir
einige ältere sind der Beachtung besonders wert