SKYRIM
Enderal - Harte Zeiten by Ixion XVII aka Reltilie
Sure AI: Enderal » Enderal: Miscellaneous
Added: 16/07/2016 - 11:38PM
Updated: 14/10/2017 - 08:16AM

45 Endorsements

1.33 Latest version

455 Unique D/Ls

1,149 Total D/Ls

32,982 Total Views

Uploaded by reltilie

Description

Last updated at 8:16, 14 Oct 2017 Uploaded at 23:38, 16 Jul 2016


ENGLISH VERSION: http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/78118?

MAIN FEATURES


Schnellere Kämpfe wegen erhöhten Schadensmultiplikatoren
Alle Aktionen kosten Ausdauer. Schadensbonus bei 70% oder mehr Ausdauer, Schadensverringerung bei 30% oder weniger
Blocken mit Schild/Waffe ist viel effektiver, starker Schildschlag ist nun verfügbar
Schwere Rüstung ist um ein vielfaches effektiver aber bringt auch einige Nachteile (verringerte Bewegungsgeschw./erhöhte Manakosten)
Begleiter (wie z.b. Jespar) sind nicht mehr unbesiegbar und werden zu Boden fallen falls sie sterben sollten

KI reagiert besser, greift öfter an und blockt öfter
Bogenschützen verbrauchen Pfeile und werden ihre Nahkampfwaffe benutzen falls nötig
Einige Kreauren (z.b. Vatyre, Trolle) werden mit manchen Attacken den Spieler umstossen falls er nicht blockt
Untote haben viel mehr Rüstung und Leben. Neue Silberwaffen und Silberpfeile hinzugefügt
Geister haben viel mehr Resistenzen. Diese Resistenzen kann man mit Silberwaffen oder dem neuen Gegenstand "Geisterfluch" umgehen
Mehr Diversität unter Kreaturen. Ein paar Beispiele:


Schlammelementare (Troll Basis) regenerieren keine Lebenspunkte mehr aber haben aber mehr Resistenzen
Steppenstampfer (Hirsch Basis) sind aggressiver und haben neue Angriffsmuster
Knochenbrecher (Vatyr Basis) sind langsamer und haben mehr Rüstung, Magieresistenz und Giftresistenz
Kristallelementare (Frostelementar Basis) haben neue Resistenzen, fügen keinen Schaden mehr rund um sich zu, kein Frost FX effekt mehr
Spinnen haben verschiedene Gifte (Verlangsamung, Paralyze, erhöhter Schaden) und grosse Spinnen können den Spieler umstossen
Riesen, Bären, Spinnen, Trolle, Schlammelementare haben neue Angriffsmuster
Sternlings Apparaturen werden ihre Armbrust benutzen

35 neue Tränke/Gifte und alle anderen rebalanced (in den meisten Fällen sind diese nun stärker)
22 komplett neue Zauber wie z.b. Illusion erzeugen, Feuernova und Kinetische Nova
Manakosten wurden drastisch erhöht, zaubern ist nun ohne den ensprechenden Manakostenverringerungsperk sehr schwer


Alchemie ist viel nützlicher
Schleichen/Stehlen/Schlösser knacken wurde überarbeitet und ist nun schwerer
Loot wurde komplett überarbeitet und ist nun vielseitiger. Tiere/Kreaturen droppen nun angebrachte Gegenstände
Viele, viele andere Änderrungen. Mehr Informationen gibt es weiter unten und im Changes Tab

-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

INSTALLATION:

1. Installieren von Enderal - Harte Zeiten
- Main File downloaden
- In den Data-Ordner von Enderal kopieren
- Enderal Launcher öffnen
- Spieldateien öffnen
- Enderal - Harte Zeiten aktivieren
- Sicherstellen, dass Enderal Harte Zeiten ganz unten in der Liste ist
- Weitere Installationsschritte vornehmen
- Wichtige Mods installieren (weiter unten auffindbar)

2. NPC´s benutzen Munition und Pfeile treffen Ziele auch bei hoher Entfernung

- Gehe in das Verzeichnis: C:\Users\username\Documents\My Games\Skyrim
- Öffne "Skyrim.ini"
- Füge "bForceNPCsUseAmmo=1" unter [Combat] hinzu
- Füge "[Actor]" hinzu falls es noch nicht existiert und unter "[Actor]" "fVisibleNavmeshMoveDist=12288.0000" hinzufügen
- Speichern und fertig

3. Kein Kompass/Keine schwebenden Questmarkierungen

- Gehe in das Verzeichnis: C:\Users\username\Documents\My Games\Skyrim
- Öffne "SkyrimPrefs.ini"
- "bShowCompass=1" auf "bShowCompass=0" ändern
- "bShowFloatingQuestMarkers=1" auf "bShowFloatingQuestMarkers=0" ändern
- Speichern und fertig

-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

INFORMATIONEN

- Dieser Mod ist nicht ganz Save-Game kompatibel (die meisten Modifikationen funktionieren, jedoch werden NPC´s
  die man ingame schon "gespawned" hat z.b. keine neue Waffe haben oder nicht den richtigen Lebenswert)

- Es ist nicht notwendig ein neues Spiel zu starten aber ich würde es empfehlen.

- Ich werde keine optionalen Mods anbieten die einzelne Funktionen entfernen, jedoch werde ich Feedback gerne annehmen.
 
- Dieser Mod sollte keine Crashes verursachen, da keine Scripts angewendet werden.

-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

CHANGELOG:


-Schadensmultiplikatoren: (In Klammer sind die Daten vom originalem Enderal)
                                  Schaden an Spieler     Schaden von Spieler
 NOVIZE:                         
x1.85 (0.60)              x1.30 (1.80)
 LEHRLING:                     
x2.15 (0.80)              x1.26 (1.55)
 ADEPT:                          
x2.30 (0.95)              x1.23 (1.15)
 EXPERTE [empfohlen]:  
x2.45 (1.30)              x1.20 (1.05)
 MEISTER:                       
x2.60 (1.55)              x1.20 (0.90)
 EISERNER PFAD:         
   x2.75 (3.00)              x1.20 (0.65)
 
- Generelle Spielmechaniken:
 1. Schnellere Kämpfe durch erhöhte Schadensmultiplikatoren
 2. Es werden etwa 10% mehr EP für einen Stufenaufstieg benötigt
 3. Bewegungsgeschwindigkeit angepasst
 4. Mehr Fallschaden
 5. Tragkraft für jede Rasse verringert
 6. Mehr bezahlen, weniger bekommen für Gegenstände jeder Art (Nicht allzu viel Unterschied verglichen mit Enderal)
 7. Viele Perks überarbeitet und abgeändert
 8. Erhöhtes und schwereres Arkanistenfieber werden nun vollständig im Menu angezeigt und wurden
    ein wenig überarbeitet
 9. Talente haben nun mehr Abklinkzeit
10. Weniger Ausdauerregeneration
11. Schleich-Mechaniken überarbeitet
12. Die Gewichte diverser Items wurden geändert
13. Fixed einige Bugs (Viele davon wurden im Enderal Patch 1.2.0.0 übernommen)
14. Begleiter (wie Jespar) sind nun nicht mehr unbesiegbar

- KI:
 1. KI reagiert besser, greift öfter an und blockt häufiger
 2. Bogenschützen benutzen Munition (Ini tweak notwendig, siehe Installation weiter unten)
 3. Bogenschützen haben jetzt alle eine (meist schwache) Nahkampfwaffe und gehen mit dieser auch
    in den Nahkampf über
 4. Bogenschützen treffen öfter
   
- Kampf Mechaniken:  
 1. Weniger Nahkampfreichweite
 2. Auto-Aim entfernt
 3. Pfeile fliegen schneller
 4. Power-Attacks kosten weniger Ausdauer
 5. Power-Attacks benötigen Ausdauer um ausgeführt zu werden
 6. Blocken ist um ein vielfaches effektiver, auch ohne Skill/Perks
 7. Schwere Rüstung ist um ein vielfaches effektiver aber bringt auch einige Nachteile (verringerte Bewegungsgeschw./erhöhte Manakosten)
 8. Angreifen, Blocken, Schwimmen, Bogen aufziehen kostet nun Ausdauer
 9. Bei 70% oder mehr Ausdauer erhält der Spieler einen Schadensbonus
10. Bei 30% oder weniger Ausdauer erhält der Spieler eine Schadensverminderung
11. Bei 5% oder weniger Ausdauer erhält der Spieler eine grosse Schadensverminderung

- Magie:

 1. Jeder Zauberspruch kostet mehr Mana (Zaubern ist nun ohne den ensprechenden Manakostenverringerungs-Perk sehr schwer)
 2. Manakostenverringerungs-Perks wurden von -30% auf -45% gebufft
 3. Viele Änderrungen an Zaubern, zum Beispiel:
   - Heilzauber wurden geschwächt
   - Beschwörte Kreaturen verbleiben ca. 60% kürzer
   - Beschwörte Kreaturen haben mehr Cast-time
   - Götterschild/Segen des Lebens wurden geschwächt (Rüstungszauber)
   - Der Perk Mystische Bindung (Stärkere beschworene Waffen) wurde geschwächt
 4. Dual casting (zaubern mit beiden Händen) benötigt um 30% weniger Magickakosten
 5. Maximale Runenanzahl auf 3 erhöht aber Magickakosten erhöht
 6. 22 neue Zauber hinzugefügt wie Giftschauer, Feuernova und Kinetische Nova
 7. Alle Roben (und Diademe) haben nun 0 Rüstung, fallen nicht mehr in die Kategorie Leichte Rüstung aber sind verzaubert
 8. Psionik wurde verstärkt
 9. Manaregeneration wurde überarbeitet

- Kreaturen:
 1. Kreaturen der gleichen Rasse unterstützen sich im Kampf
 2. Viele Kreaturen und Magier und Bosse haben nun mehr Zauber zur Verfügung
 3. Reichweite einiger Kreaturen reduziert
 4. Manche Gifte paralysieren/verlangsamen
 5. Trolle regenerieren mehr Leben
 6. Schaden und Grösse von jungen Spinnen reduziert
 7. Schlammelementare haben nun mehrere Resistenzen, regenerieren jedoch keine Leben mehr
 8. Kreatur/Tier Loot überarbeitet
 9. Einige Kreaturen haben nun Angriffe die den Spieler umwerfen
10. Nahkampfwaffen von Arps vergiften den Spieler
11. Viele Kreaturen haben Giftresistenz
12. Untote und Geister wurden überarbeitet und haben mehr Lebensenergie
13. Einige Kreaturen haben neue Angriffsmuster
14. Skellette haben 25% Resistenz gegen Pfeile (ausgenommen Silberpfeile)

- Nahrung:

 1. Keine Sofort-Heilung mehr
 2. Weniger Heilung bei allen Nahrungsmittel
 3. Mehr Unterschiede
 4. Rohes Fleisch verringert Ausdauerregeneration
 5. Nahrungsmittel Effekte stapeln sich nicht mehr
 
- Tränke:
 1. Mana und Ausdauertränke steigern Arkanistenfieber
 2. Heiltränke und Ausdauertränke dauern länger und haben weniger Wirkung (ca. selbe Auswirkung)
 4. Gifte sind komplett überarbeitet worden und 10 wurden hinzugefügt
 5. Tränke sind komplett überarbeitet worden und 24 wurden hinzugefügt
 6. Hergestellte Tränke durch Alchemie sind nun wirkungsvoller
 7. Tränke stapeln sich nicht mehr
 
- Sonstiges:
 1. Loot komplett überarbeitet (mehr Loot und viel mehr Variaton)
 2. Endraläer Groschen und Dietriche haben Gewicht
 3. Verbrechen werden härter bestraft
 4. Reduziert die Distanz bei der Verbrechen von der KI weitergeleitet werden
 5. Respawn Raten wurden ein wenig verringert
 6. Krankheiten haben stärkere Effekte
 7. Teleportschriftrollen sind teurer
 8. Zauberbuch-Kosten wurden "vereinheitlicht" (es gab einige Bücher die zuviel und einige die zuwenig kosteten)
 9. Lehrbücher wurden verbilligt
10. Pferde haben Angst, wenn es zum Kampf kommt

Im Changes Tab sind mehr Infos zu den Änderungen.


-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

WICHTIGE MODS: (Sollte man installieren, aber nicht notwendig zum richtigen Ausführen meiner Mod)

http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/3222/?  - IHud                          Zum deaktivieren von Fadenkreuz/Schleichindikator usw.
EMPFOHLENE EINSTELLUNG: (im MCM menu)                            
Crosshair nur bei "when looking at activatable"
"Stealth Indicator" deaktivieren

http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/17491/? - Faster get up       Schneller Aufstehen (Da der Spieler nun von manchen Kreaturen
niedergestossen wird ist dieser Mod notwendig)

http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/71651/? - Silence of Skyrim Deaktiviere unnötige Sounds wie z.b. den "Todes-Sound". (fixed das Problem mit dem Knockback Sound Bug)
-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

EMPFOHLENE MODS: (Kann man installieren, muss man aber nicht)

http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/57859/? -       Man sieht seinen Körper in der 1st person Ansicht
                                                                                      und jede Animation wird auch in der 1st person
                                                                                      abgespielt
                                                
http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/7901/?  -        Kein Nebel im loading screen

http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/26355/? -       Mehr als einen Ring tragen (selbst definierbar,
                                                                                       2 Ringe/1 Amulett empfohlen)
                                                
http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/75492/? -       Animierte Tränke und Gifte

-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

CREDITS

Bethesda - für Skyrim
SureAI - für Enderal
Requiem Team - für die Inspiration dieses Mods
Mein Bruder - für Beta-Testing und das Formatting der Description