About this mod

WastelandWarrior ist ein deutscher Komplett-Overhaul, der viele Bereiche abdeckt, vom Kampf ueber Rezepte und Diagramme bis Begleiter und der viele Komfort-Funktionen fuer Vielspieler bietet, die Fallout 3 in- und auswendig kennen.

Requirements
Permissions and credits
News from my translation project.
WastelandWarrior is already translated but I have some strange random crashes and too many of them. I have still no idea why it's crashing, I've tried everything what I know about the Gamebryo. Altough it has some spots with more crashes, I can't repeat them at the same  places, I couldn't find any pattern so far. Okay, if I find the reason, you will have a more stable and performant new version of WastelandWarrior than it was ever before. I went through all changed or new scripts and removed  several reasons for lags or smaller bugs in nearly hundred scripts. I've improved AI packages and navmeshes and even added some more lights to Megaton and other goodies in places like Rock Creek.
Please be patient, I'm working every day on it, but I don't have al lot of time.  In the best case I can upload the english version in the next two weeks.

WastelandWarrior Translation Project
I'm trying to translate WastelandWarrior, because it shouldn't be restricted to the German speaking community. WastelandWarrior today is one of the most complete overhauls of Fallout 3 and all DLC and its esm is bigger than Broken Steel, The Pitt or Zeta.

It has a lot of unique features, you don't need any bugfixing mod anymore and it's built with performance and stability in mind. You can even configure how many actors are loaded by the game, depending on your hardware. You can't use an other overhaul like CBO, that's why I've added my own follower system. I was trying to be compatible to other mods, but you can't be compatible when you want to improve the whole game. So I've tried to improve all npc faces slightly to use them together with Ling and Type 3 textures. My actors are a littlebit more attractive(also no white faces and too ugly generated random actors, even ghouls are looking better). I've added a huge list of new handmade npc faces(not too beautiful) and so you don't need any face overhaul.

You can play it in one of the survival modes against ultra hardcore enemies with a lot of mean effects. But you can also disable most additional enemies, free Paradise Falls and gain a working slave settlement with player house,  join a caravan or order BoS groups as enforcement in some places.
If you're stupid enough to get a deadly radiation, you can also play as Ghoul Reaver and recruit some Glowing Ones as compagnions(optional).
There are a lot of unique encounters, new named npcs and enemies, improved places(all settlements, caravan trader points, ...), upgraded actors like the scavenger at Pennsilvania Av), easter eggs,. You can find new weapon recipes for Spider mines and grenades, an artillery strike marker, clutter for the recipes, new books and sometimes funny surprises without any sense.

The gameplay is highly customizable in a comfortable menu: follower behaviour, RAD modes, surival modes, player scale and beauty, sandbox modes for player and followers, additional effects like underwater effects, gore mode, performance settings, spawn caps, enemy toughness. Nearly every sytem is optional and customizable: 8 new caravans, encounter system, spawn system.
You can play on Easy with the count of enemies you want. You can enable caravans and encounters, but disable the other spawn systems. There are also more friendly or neutral actors in the game which could be helpful.

There are some hardcore and maybe unfair enemies on any difficulty and survival mode settting. But I was trying to weaken the player, not to create unkillable enemies. There are no unkiillable or respawning enemies where you have to pass to a quest destination and can't use another way. Outdoors you should evade some groups, but you can complete quests in interiors  without followers. I've played every possible quest or quest path and removed any plotstopper through enemy excess.

I've tried to improve Fallout 3 with some features of modern shooters like Auto Stimpak and blood view(display of your current health, very immersive). They are optional. But they are also integrated in the RPG system. No healing without Stimpaks, effectiveness depends on your medicine skill.  You can revive your followers with Stimpaks or they will die(also optional).
Gained skillpoints depends on your Intelligence(+Educated). You need double of the XP to reach a new level(faster leveling module available).
There is a general survival mode from 0(=disabled) to 3, the last one is only for some really crazy people(like myself). Everything is halfed or doubled, depending on what hurts more. If you find a door with "Irradiated" as prefix, you should take it seriously, it's a promise.
There are more perks and every follwers gives you a special ability.
You gain some perks for XX kills or DogMeat will be enfoced if you're friendly with him.
There is a lot of new clutter needed for new recipes, eg an Eyebot body to craft combat drones.
The workbench system is fully overhauled, but you can also cook on every oven in the game.

All DLC content is integrated in the game. Every DLC has its own features and all known bugs are fixed:
Zeta
Survival mode(optional): You can get your stuff only at the end from the captain. You can't use any alien weapon but will find new workbenches and special recipes.
New alien clutter, usable with the RockIt launcher, which now can knockdown enemies.
Additional spawn, stronger aliens and new enemies. All enemy KI improved.
Healing arc repairs weapon(Bethesda had it in mind but was too stupid to bring it to work)
All enemies can have leveled shields which goes down under fire but regenerates
Quests more stable and failsafe

Broken Steel
Survival mode(optional): you have to clean the satelllite relay station yourself
Perk to improve the Deathclaw Scrambler
Full overhaul of Adams Airforce Base(new enemies, new friends, easter eggs, a full overhaul to the lighitng system with hundreds of new light sources, bug fixing, landscape fixes, no more flickering buildings)
Additiional and optional BoS enforcements and two funny unique allies at Adams Airforce Base
A new epic ending for the bad people, improved destroyed Citadel with some bad and a good surprise.

Point Lookout
It's even harder than before, no survival mode needed :)
Improved quests, more failsafe and logical
Better swamp with new friendly and hostile actors
New uniqe enemies and improved existing ones.
Optional: Hardcore tribal female actors with deathclaws as companion, and gauntlet as weapon, this option adds a deathclaw nest to the cathedral
Normalized loot and leveled lists, makes more sense
Landscape fixes, bug fixes, ...

Ancorage
The most complete overhaul of Anchorage, makes it failsafe, harder, more epic, funny and RPG like.
Bugfixing: Sorry, Anchorage was on Hello World level, I didn't know if I had too laugh or cry. I've spent two monthes to fix all the mess: terminals, scripts, quests and stages, landscape, AI and combat behaviour, faction relation,  from Bailey's Crossroad to the end. I barely couldn't find any acceptable record or script in the esm. And then I've added an epic battle with current hardware and Michael Bay in mind, but with more RPG elements. I'm proud of it :)
Epic battle: a lot of Vertibird landings from both sides(new textures on it to distiguish it)
Up to 15 recruitable followers
Recruiting and equipment systems and terminals now works like expected, fully debugged. Now you can gain more recruitment markers freeing captives or completing objectives. You can afford now a SentryBot.
New actor types and improved existing actors on both sides, unique encounters and followers
Weapon caches don't regenerate, health dispensers are reacting on your medicine skill, but some activators more added
Added spicked knuckles to the start quest, for the Unarmed fighter
Easter eggs, improved HQ(deco stuff, a new weapon, more npc, full day and night cicle)
Deadly mine field. Really.
Because I couldn't find any bug anymore, I've added some optional funny glitches to the simulation. What about a cow rain? ;)

The Pitt
Full overhaul, not as big as Anchorage, but simply working.
Improved AI and leveled lists on both sides
Now both quest pathes are playable. It was boring to side with the raiders before. Now you can have an epic battle with current hardware in mind, with some tough groups as enforcement.
Survival mode(optional): You can get your overpowered stuff from the Wasteland only after completing the main quest. As hard as Point Lookout.
But new workbenches, more crafting loot, and a player container added. There is also a small player area, nothing spectacular, but with workbench, bed and deco.

All DLC:
Combined leveled list where it made sense.
Unique vigilant groups will try to find you if you made a wrong decision. There are even ghulified Anchorage chinese soldiers with Chimera prototypes. Also Pitt raiders or slaves, tribals, Enclave or BoS groups.

Additional modules
WastelandWarrior-Lighting: Improves all cells of the game. The included version is slghtly changed.
WastelandWarrior-Effects: The included version needs WLW as master, you can access the settings in the WLW menu system.
WastelandWarrior-Followers: Improved faces for Cross and Clover.

Disclaimer
The only third party content used in WLW is Bronson's Bikini Armor. Thank you very much.
All used textures and meshes are own variations of assets from Fallout 3 and its addons.
WLW can't be played without all DLC installed.
FOSE is needed.


Acknowledgment
  • Bronsonfor his nice BikiniArmor
  • Bethesdafor this great game
  • GlobalGamePort:To the staff and the members for the kind support.
  • Auslieferator from GGP for his help with the translation
Disclaimer
  • Theonly third party content used in WLW is Bronson's Bikini Armor.
  • Thank you very much.
  • Allused textures and meshes are own variations of assets from Fallout 3
  • and its addons.
  • WLWcan't be played without all DLC installed.


Perks | Rezepte | Diagramme | Spawn | Überfälle | Bugfixes

---------------------------------------------------
WastelandWarrior V 2.0 Deutsch Overhaul
By PixelMurder
---------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------
Beschreibung
--------------------------------------------------------------------

WastelandWarrior ist ein Komplett-Overhaul, der nicht so gross ist wie EMod, aber dennoch gross ist. Er deckt viele Bereiche ab, vom Kampf über Rezepte/Diagramme bis Begleiter und bietet viele Komfort-Funktionen für Vielspieler, die Fallout 3 in- und auswendig kennen. Es schleift Dinge ab, die man gesehen hat, es verbessert andere, die verbesserungswürdig sind, fixt nervende Bugs und versucht dabei, die Lore und das Rollenspiel vermehrt einzubeziehen.
WastelandWarrior hält sich an die Lore und versucht, diese so abwechlsunsgreich zu verbessern, dass kein anderer Mod dafür notwendig ist. Es gibt zwar Untote, aber keine Stalker. Es gibt zwar Pitt-Rüstungen im Ödland, aber man kann jeden Gegner-Typ als solchen erkennen. WastelandWarrior bietet soviele kleine Komfort-Funktionen, für die man sonst viele andere Mods installieren müsste. Ich habe WastelandWarrior als Viel- und Extremspieler erstellt, der schon an die tausend Stunden Fallout 3 auf der XBox gezockt hatte, und so habe ich hinzugefügt, was mir schon immer fehlte, abgeschliffen, was mich schon immer nervte und Lücken gestopft, wo ich sie schon immer als solche empfunden hatte.
WastelandWarrior versucht, sich auf das Gameplay zu fokussieren und eine gesunde, stabile und erweiterbare Basis zu bieten, die man um Mod-Ausrüstung, Begleiter und Wetter seiner Wahl erweitern kann. Praktisch alle beiligenden Meshes und Texturen sind eigene Variationen von Vanilla-Inhalten.
WastelandWarrior ist nicht modular, aber die meisten Aspekte sind in einem zentralen und kompakten Menu deaktvierbar oder einstellbar. Ich finde, dass Todeskrallen hervorragend nach Lookout passen, aber man muss die nicht haben, wenn es einem nicht gefällt.
Man sollte WastelandWarrior nicht als reinen Kampf-Overhaul sehen, auch wenn man es so knallhart haben kann, wie es die Kiste überhaupt hergibt, hier kann man einen total unfairen Wahnsinn-Modus haben, der jede Shooter-Schwierigkeit um Längen übersteigt. Man kann aber auch problemlos den Spawn, die Überfälle und die Gegner-Härte runterregeln, aber immer noch von den erweiterten Gegner-Effekten, vom Perk-System, den Rezepten, dem verbesserten Werkbank-System und anderen Goodies profitieren, die so stark wie möglich mit Rollenspiel-Werten arbeiten.
WastelandWarrior wird permanent manuell in FO3Edit gereinigt, da sind keine Datensätze, von denen ich nichts weiss. Ich selbst spiele das so und finde Slowdowns und Crashes inakzeptabel, wenn man sie auch nie ganz vermeiden kann. Ich und andere testen jede Funktion sofort. Es ist zwar nicht möglich, jede denkbare und undenkbare Lücke aufzufinden, aber ich gebe mir da enorm Mühe und versuche, jede Funktion zu Ende zu denken.
Ich halte WastelandWarrior nach bald drei Jahren der Entwicklung für extrem stabil und Crashes sind selten, aber ich habe das auch in einer Umgebung installiert, indem es keine Konflikte gibt und mein Data-Ordner enthält über 30 GB an High-Res-Texturen und -Meshes.
Ein grosser und breiter Mod enthält nun mal mehr Konflikt-Potential, das lässt sich prinzipbedingt nicht vermeiden, aber sofern keiner WastelandWarrior zusammen mit Emod oder CBO nutzen möchte, sollte man das mit meinem Support und Tipps zur Ladereihenfolge in den Griff kriegen.

--------------------------------------------------------------------
Skill-System, Perks, Gameplay
--------------------------------------------------------------------

-an vielen Stellen basieren Features vermehrt und nahtloser auf Skills wie Reparatur und Medizin(Heilbögen auf Zeta, Wirkung von Heilmitteln, Reparatur an Werkbänken, usw.)
-halb so schnell leveln, leveln bis 50
-erhaltene Punkte pro Level basieren 1:1 auf Intelligenz(+3 mit Perk Verständnis)
-viele neue Perks für das Überleben, Nah- und Fernkampf
-vereinfachte Reparatur-Listen nach groben Typen, Nachrüstung von fehlenden Listen bei bestehender Ausrüstung
-neue Diagramme und Rezepte überall auffindbar
-Überlebensmodus(stärkere Wirkung von RAD und Giften, mehr auffindbares Fleisch, angepasste Perks)

--------------------------------------------------------------------
Verstrahlung
--------------------------------------------------------------------

-stärkere Auswirkung auf den Spieler
-optionale Modi Vanilla, erweiterte Effekte oder Ghulifizierung
-Ghulifizierung hat zwei Stufen(normaler Ghul und plündernder Ghul)
-plündernder Ghul regeneriert Ghul-Granaten und hat spezielle Ghul-Klauen als Nahkampfwaffe, andere Waffenskills gehen in den Keller
-mit Perk "Ghul-Alpha" als plündernder Ghul bis drei Ghule rekrutierbar, die man sogar heilen oder mit Ghul-Granaten ausrüsten kann
-zwei Ghul-Modi Casual(mit RadAway heilbar, keine Fraktionsreaktionen) und Hardcore(nur im Dunwich-Gebäude heilbar, viele NPCs reagieren feindlich auf den plündernden Ghul)
-im Modus erweiterte Effekte kriegt man immer stärkere optische und akkustische Halluzinationen, die einem arg belasten können
-im Rassen-Menu sind drei neue Ghul-Augen und alle Vanilla-Haare für die Ghul-Form wählbar (lässt sich nicht per Script ändern, manche Haare clippen)

--------------------------------------------------------------------
Begleiter
--------------------------------------------------------------------

-vollständig überarbeitete Vanilla-Begleiter(mit optionalem Beauty-Modul)
-Begleiter-Commander, mit dem man TeamBefehle abgeben kann(alle warten, folgen heilen, usw)
-Begleiter können nach Lookout
-Begleiter sind angemessen verstärkt
-Begleiter-Anzahl-Begrenzung aufgehoben
-Begleiter lassen sich optional wiederbeleben oder auf Essential stellen
-Begleiter warten in der Sandbox und können die gesamte Umgebung nutzen
-Begleiter können optional die Sandbox auch wähhrend dem Folgen nutzen, sehr immersiv
-Begleiter geben Perks als Geschenk
-Begleiter können alle Skillbücher lesen und neue sind auffindbar
-Begleiter haben an bestimmten Stellen darauf zugeschnittene Verhaltensweisen(stehen etwa bei der Besprechung in Citadel in Formation)

--------------------------------------------------------------------
Kampf
--------------------------------------------------------------------

-alles wurde auf schneller und geschmeidiger trimmt
-Schlagringe rumbeln besser, sind lauter und verspritzen Blut
-alle Waffen für Nahkampf und Waffenlos sind schneller, mit speziellen Varianten wie verbesserte Nudelhölzer
-VATS-Reichweite für Waffenlos/Nahkampf extrem erhöht
-neue Drogen und Perks für die Verstärkung der Kampfkraft
-optionale Autoheilung, abhängig vom Medizin-Skill
-optionale Blutsicht bei niederer Gesundheit
-Rockit-Werfer hat Knockdown-Effekt, Gleisgewehr und Todeskralle ignorieren Rüstungen

--------------------------------------------------------------------
Gegner
--------------------------------------------------------------------

-die meisten Gegner haben einen definierbaren Mewhrspawn
-mit aktivem FOSE wird der Spawn in der Umgebung geblockt, sofern er einen Wert übersteigt
-alle Gegner sind verstärkt und passen sich über Spieler-Niveau und zufällig extrem mehr an
-Gegner-Härte und Spawn im Menu definierbar
-Gegner haben neue Krit-Effekte und Gifte
-knallharte und grosse Variationen von Gegnern mit neuen Texturen(bei fast allen Tieren)
-neue Gegner-Klassen wie Tribals und Raiders mit schweren Waffen, weibliche Talons, Tiermütter mit Babys, Androiden, Untote
-mehr als tausend neue Spawn-Punkte im Ödland, DLC und DC
-Überfall-System in definierbaren Intervallen, über 25 Gegner-Gruppen verfolgen den Player basierend auf Quest-Entscheidungen auch in DLC
-freundliche und feindliche Zufallsbegegnungen, teilweise auch in Innenräumen und Metros
-man kann sich teilweise Gruppen anschliessen, die alle ein vernünftiges Ziel haben
-Gegner tragen sinnvolle Waffen aus DLC und passende Gegner aus DLC treten im Ödland auf

--------------------------------------------------------------------
NPCs
--------------------------------------------------------------------

-die meisten Ödländer sind an die Gegner-Härte angepasst
-spezielle NPCs und Karawanen kann man als Option auf Essentiell stellen
-potentielle Begleiter wie Red regenerieren als Begleiter zusätzlich
-8 neue Karawanen mit benannten Führern ziehen in definierbaren Intervallen und Grössen durchs Ödland
-Vanilla-Karawanen sind verstärkt und deren Anzahl ändert sich von Mal zu Mal
-NPCs haben neue abwechslunsgreichere Gesichter
-Papa lässt sich optional von Vault 112 nach Rivet City als Begleiter einstellen, sodass man ihm nicht nachrennen muss

--------------------------------------------------------------------
Welt und Dungeons
--------------------------------------------------------------------

-ab Level 21 gibt es eine Forschungsstation hinter Rivet City, wo ein epischer Kampf wartet
-Paradise-Falls wird von Sklaven bezogen, wenn man die Händler getötet hat
-Paradise Falls kriegt dann neue Händler, eine Bar und eine konfigurierbare Anzahl an generischen NPCs, die es bevölkern
-Paradise Falls wird von starken Wachen beschützt, während ab und zu Gegner spawnen
-Eulogys Pad wird zum vollständigen Spielerhaus mit allen Schikanen, inklusive Hintereingang mit Map-Marker
-alle Karawanenziele und ihr Umfeld optisch und technisch verbessert, Karawanen sollten sich darin realistischer verhalten
-alle wichtigeren Ortschaften(Big Town, Tenpenny, Rivet City, Arefum Megaton) sind mit neuen NPC-Spawns bevölkert, Anzahl teilweise abhängig von Quests
-Porters Bar in Canterburry lässt sich per Schalter aufwendig dekorieren
-das von Raidern bevölkerte Grisly Diner läss sich per Schalter in ein vollständig ausgebautes Spielerhaus verwandeln(nur mit optionaler WLW-Patch.esp)
-ein kleines Dungeon bei Rock Creek mit einer hoffentlich überraschenden Bewohnerschaft
-ein Camp mit Händler in der Nähe von Oasis
-einige neue Wasserflächen eingebaut
-einige Fehler in der Landschaft gefixt
-an mehreren Stellen Böden gefixt, wo der Spieler in den Asphalt eingesunken ist, auch in Pitt
-eine Hundehütte und eine Gefährtin für Dogmeat, wenn man ihn rekrutiert hat

--------------------------------------------------------------------
Werkbank-System
--------------------------------------------------------------------

-voll überarbeitetes Werkbank-System, unterteilt in Kategorien, mit der Option, alle möglichen Items auf ein Mal zu erstellen
-Werkbänke in einigen DLC aufgestellt
-neue Diagramme auffindbar(Drohnen, verschiedene Spinnenminen- und Granaten-Typen)
-viele neue Bestandteile auffindbar

--------------------------------------------------------------------
Rezepte
--------------------------------------------------------------------

-neue Rezepte für Fleisch, Drogen und Bestandteile
-Goodies wie schnelleres Rennen, Katzenauge in drei Farben, Gegengift und temporäre Abhängigkeitsentfernung
-neue Items und Bestandteile für Rezepte
-fast alle Ingestibles und der meiste Schrott hat nun Bedeutung
-Rezepte auf allen Öfen des Spiel erstellbar
-Öfen in beiden Spielerhäusern eingebaut
-Rezepte überall im Ödland und DLC auffindbar

--------------------------------------------------------------------
Optische und akkustische Features
--------------------------------------------------------------------

-viele Einschlag-Geräusche verstärkt und verbessert
-Rumbeln bei einigen Waffen nachgerüstet oder verstärkt
-Blutsicht bei niederer Gesundheit
-optionale verstärkte Blut-Effekte bei niederer Gesundheit(Spieler schreit öfter, zusätzliches Rumbeln bei Einschlägen, mehr Screen-Blut)
-optionale optische Filter für unter Wasser, immersiv
-optionaler DoF-Filter in vielen Stufen
-WastelandWarrior-Effects liegt optional bei und bietet Presets für Tageszeiten und Interiors(Sättigung, Helligkeit, Kontrast, DoF, Farbton, usw)
-WastelandWarrior-Lighting liegt optional bei und verbessert die Beleuchtung aller Innenzellen, der wohl vollständigse Overhaul in diesem Bereich

--------------------------------------------------------------------
Spezielle Features
--------------------------------------------------------------------

-PipBoy-Handschuh-Entferner
-Pip-Boy-Entferner in der Third(besonders geeignet als Workaround für Pad-Nutzer, die Readius nicht verwenden können)
-Beauty-Features(Grösse des Players, Rassen-Menu, Haare,...)
-Spieler kann optional in den Sandbox-Modus gehen und rauchen, sich kratzen oder in der Nase bohren

--------------------------------------------------------------------
DLC Features
--------------------------------------------------------------------

Zeta
-optionaler Überlebensmodus (Kiste öffnet sich erst am Schluss, erhöhte Funde von Diagramm-Items, temporäre Diagramme für einige Eigenbauwaffen, mehrere Werkbänke platziert, Alien-Waffen unbrauchbar)
-Gegner verstärkt(auch Drohnen können Schilde haben, Schilde fallen und regenerieren sich)
-Aliens sind blitzschnell
-leichter Mehr-Spawn
-neuer Gegner Mutiertes Alien-Monster
-Begleiter reagieren und regenerieren besser
-Alien-Arbeiter werden nicht mehr von Begleitern beschossen
-Heilbögen heilen und reparieren die getragene Waffe und Rüstung basierend auf den betreffenden Skills
-einige Quest-Trigger verbessert(etwa Sally Granatenwurf)
-mehr Alien-Schrott auffindbar, den man mit Rockit-Werfer verballern kann
-viele Funktionen debugt und verbessert: Schilde der Aliens fallen unter Beschuss und regenrieren wieder, Expoxyd-Harz verbraucht sich nur mit einer gehaltenen Waffe

Anchorage
-der wohl vollständigste Overhaul von Anchorage
-Heilspender haben Intervalle und heilen basierend auf Medizin
-neue Heilspender platziert, wo solche fehlten
-alle Gegner verstärkt und KI verbessert, Fraktionsverhalten debugt
-man kriegt einen zusätzlichen Schlagring zu Beginn für waffenlose Charaktere
-die Befreiung von Gefangenen wird mit Marken für die Team-Bereitstellung belohnt
-optionaler und konfigurierbarer Mehrspawn auf dem Schlachtfeld
-mehr Begleiter und spezielle Gruppen auf der Spieler-Seite
-Begleiter warten besser
-viele zusätzliche Vertibird-Landungen
-tödliches Minenfeld
-aufgepepptes Hauptquartier mit Unique-Charakteren, Tagesablauf und Öfen
-korrekt funktionierende und besser verständliche Anforderungsterminals
-sehr viele Bugfixes(Anchorage ist die verbugteste Region überhaupt in Fallout)
-Vanilla-Begleiter folgen und warten automatisch im Outcast-Quartier
-Bug behoben, der Begleiter im Lift sterben lässt, sollte auch für Mod-Begleiter geltten

Broken-Steel
-optionaler Modus "Bruderschaftsbegleiter sterben im ersten Raum der Satelliten-Anlage"
-neuer Perk Störsender mit stark erhöhter Reichweite des Todeskrallensenders
-optionale BoS-Begleiter mit Vertibird-Landung
-Käfige mit befreibaren Versuchstieren auf der Airbase, die die Enklave hassen
-Schilde im Crawler debugt(verursachen keinen Schaden mehr, wenn sie deaktiviert sind)
-Bug gefixt, der verursacht, dass die Metro zur AFB durch die Wand fährt, wenn Fawkes dabei ist

Point Lookout
-optionale Lookout Specials(Schamaninnen des Stammes züchten Todeskrallen und ziehen mit ihnen in den Kampf)
-auf der Herzogin Gambit fahren Passagiere mit
-alle Gegner verstärkt und Mehrspawn
-friedliches Sumpfleben
-viele neue Spawnpunkte, auch friedliche
-Vanilla-Begleiter sind voll funktionsfähig und gehen nach Lookut mit, sofern man je ein Ticket gekauft hat
-kaufbare Werkbank und Behälter bei Madame Panada

Pitt
-optionaler Überlebensmodus (Kiste öffnet sich erst am Schluss, erhöhte Funde von Diagramm-Items, mehr Werkbänke platziert)
-kleines Spielerhaus mit Werkstatt im Raum zwischen Stahlmühle und Werkhof
-Gegner verstärkt und Mehrspawn
-beide Pfade bieten jetzt einen ähnlich epischen und schwierigen Kampf
-Fraktionsbeziehungen debugt, alle kämpfen, die kämpfen sollen und alle können sterben, die sterben dürfen

--------------------------------------------------------------------
Bug-Fixes, Tweaks
--------------------------------------------------------------------

-keine Community-Patches notwendig, um Fallout 3 und seine DLC ohne Fehler spielen zu können
-viele Vanilla-Scripte gefixt oder Performance verbessert
-kein Plotstopper im End-Film, wenn man keine Vanilla-Rasse hat
-verschiedene Übersetzungsfehler gefixt
-verschiedene kleine Bug-Fixes und Tweaks
-bessere Integration von DLC-Features wie Gifte und Abhängigkeiten
-praktisch alle Ausrüstung sollte jetzt eine Reparatur-Liste haben
-Verstärkung von zu schwachen Actors von Quests
-verbesserte Quest-Abläufe bis in alle DLC

--------------------------------------------------------------------
Modder-Features
--------------------------------------------------------------------

-einfach erweiterbare Listen für alle Gegner-Typen (Rüstungsklassen, Waffen-Klassen, ...)

--------------------------------------------------------------------
Kompatibilität
--------------------------------------------------------------------

WastelandWarrior ist als alleiniger Overhaul gedacht, deshalb keine Kompatibilität zu CBO, EMod, MMM oder Venom.
Arbeitet aber problemlos mit Realtime Settler, Ling , DCInteriors, Wettern und einzelnen Begleiter-Mods wie Bittercup und Co.zusammen. DarnUI ist genau so empfohlen, wie CASM, Dynamic Crosshair und Purge Cell Buffers.
Kann mit Living Wasteland mit kleineren Konflikten gespielt werden, man muss aber bedenken, dass sowohl WLW, wie LW Mehrspawn verursachen und damit erhöhte Anforderungen an das System verursachen.
Es gibt bereits Patches für Century Weapons und Classic Weapons, die ich aber vorerst nicht online stellen werde. Die zwei sind ein wenig heikel, da ich die als Bestandteil eines Overhauls so umstellen müsste, dass sie nur noch eine Ressourcen-Sammlung wären. Die Waffen sind überpowert, die Preise und Sounds stimmen oft nicht. Würde da eher einzelne Waffen- und Rüstungsmods empfehlen, die zwar vielleicht überpowert sind, aber ansonsten keine Änderung in der Welt vornehmen. Eigene Gegner verwenden das recht abwechslungsreiche Arsenal von Fallout 3 und allen Addons, zusätzliche Mod-MGs bei Gegnern machen das Spiel nicht unbedingt besser.

Kompatibel und empfohlen
-A world of pain
-Realtime Settler
-DCInteriors, Chryslus-Club und ähnliche
-Wetter-Lösungen, dunkle Innenräume
-einzelne Begleiter-Mods(Bittercup, Sydney, Lucy West, usw.)
-Lings Coiffure (Haare, Eye-Lashes, Charakter-Presets)
-Lings Finer Things (fügt einen neuen Laden im Tennpenny ein)
-Darn (hervorragendes UI für den PipBoy und alle Menus)
-Purge Cell Buffers (reinigt Zellen)
-CASM (verhindert so manchen CTD)

Möglicherweise kompatibel
-Living Wasteland (geht auf die Performance)

Nicht kompatibel
-Overhauls wie Venom und Emod
-CBO
-alles, was Begleiter, NPCs, Gegner und Händler verändert
-Lings Pretty Things (verändert NPCs)

--------------------------------------------------------------------
Bekannte Fehler
--------------------------------------------------------------------

Wenn man aus der Ghul-Form zurück wechselt, werden nicht alle Texturen ausgetauscht. Das ist ein rein optischer Fehler der Engine, der sich von selbst behebebt, wenn man nach einem Save das Spiel neu startet.

--------------------------------------------------------------------
Voraussetzungen und Empfehlungen
--------------------------------------------------------------------

Die Fallout 3 GotY oder Fallout 3 mit Patch 1.7 mit allen Addons ist vorgeschrieben.
FOSE ist vorgeschrieben, da sich ohne einige Funktionen einfach nicht umsetzen lassen.
Der Mod ist komplett auf Deutsch, läuft sicher auch auf andersprachigen Systemen, sieht halt nicht schön aus.
Ein einigermassen aktueller und potenter Rechner ist empfohlen, wenn man den Spawn hochschrauben möchte.
Es ist nicht unbedingt notwendig, einen neuen Durchgang zu starten, wird aber für die Balance angeraten.

--------------------------------------------------------------------
Installation/Deinstallation
--------------------------------------------------------------------

Alle Dateien sind in BSAs gepackt, die Installation und Deinstallation ist also einfach.
Achtung: vor dem Deinstallation muss darauf geachtet werden, dass der PipBoy und der Handschuh an sind und so ein Save gemacht wurde.

Ladereihenfolge
Fallout3.esm
Anchorage.esm
ThePitt.esm
BrokenSteel.esm
PointLookout.esm
Zeta.esm
[Andere ESM-Dateien]
WastelandWarrior.esm
WastelandWarrior-Modul-A.esm
WastelandWarrior-Modul-B.esm
[Andere ESP-Dateien]
WastelandWarrior-Patch.esp
WastelandWarrior-Modul-A.esp
WastelandWarrior-Modul-B.esp

--------------------------------------------------------------------
Weitere Informationen
--------------------------------------------------------------------

Disclaimer
Wasteland Warrior ist nicht ohne alle regulär installierte DLC lauffähig.
Verwendet die Halskette und Rüstung von Bronsons Bikini Armor. (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=8561 )
Alle anderen Inhalte sind von mir selbst erstellte Variationen von Original-Dateien aus Fallout 3 und Addons.
Verwendung von Mod-Dateien von Wasteland-Warrior auf Anfrage und mit Credits.
Übersetzungen möglich, aber in diesem frühen Stadium noch nicht sinnvoll.
Patches, Erweiterungen und Übersetzungen sind gern gesehen.
English disclaimer
This mod can't be used without Fallout 3 and all addons.
All used textures and meshes are own variations of assets from Fallout 3 and its addons.
Uses Bronsons great Bkini Armor. (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=8561 )

Danksagungen
Bronson für seine tolle Bikini Armor (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=8561 )
Bethesda für dieses Monument eines Spiels (http://www.bethsoft.com/ )
Global Gameport für das Hosting und die Unterstützung seiner Foren-Mitglieder (http://www.globalgameport.com )

Verwendete Tools
Notepad++ für das Scripten (http://notepad-plus-plus.org/ )
GECK (http://geck.bethsoft.com/index.php/Main_Page )
FO3Edit zur Bereinigung des Mods (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=637 )
Photoshop CS 3 (http://www.adobe.com )
Nvidia DDS-Plugin für Photoshop (http://developer.nvidia.com/tools )
NifScope (http://niftools.sourceforge.net/wiki/NifSkope )

Empfohlene Mods
A world of pain (http://fallout3.nexusmods.com/mods/17965 )
Lings Coiffure (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=8942 )
Lings Finer Things (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=8832 )
Living Wasteland (http://www.nuclear-modding.de/ )
Xephas Dynamic Weather (http://www.fallout3nexus.com/downloa...e.php?id=10607 )
Wasteland Moods meets Enhanced Weather (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=7101 )
Fallout Street Lights (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=8069 )
DCInteriors (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=5573 )
Chryslus Club (http://www.fallout3nexus.com/downloa...e.php?id=10197 )
Bronsons Outfits (http://www.fallout3nexus.com/modules....php?id=462316 )
Dimonized Type 3 Female body (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=4280 )
Beware of Girl Type 3 HiRez Replacer (http://www.fallout3nexus.com/downloa...e.php?id=13241 )
Dynamic Crosshair (http://www.fallout3nexus.com/downloa...e.php?id=15724 )
Real Time Settler (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=7070 )
Enhanced Blood (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=101 )
Fallout 3 Reanimated (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=7670 )
NMC High Res-Texturen (http://www.fallout3nexus.com/downloa...e.php?id=12056 )
CASM (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=3729 )
Purge Cell Buffers (http://www.fallout3nexus.com/downloa...e.php?id=14134 )
Fallout Mod Manager (http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=640 )

Empfohlene Mods für die Ghul-Form
Bei Bedarf folgende Mods runterladen und in folgende Ordner installieren:
Meshes: Datameshescharacters_male
Texturen: Datatextureswlwghoulmale1| ghoulmale2|ghoulfemale1|ghoulfemale2
BOG Ghoulishly Gross Skin Breezes (http://fallout3.nexusmods.com/mods/13092 )
BOG Ghoulishly Gross Skin Type 3 (http://fallout3.nexusmods.com/mods/13063 )
Ghoul Retex Type 3 und Breezes (http://fallout3.nexusmods.com/mods/17247)

Eine genauere Beschreibung der Mod-Features, Tipps für das Gameplay und Listen der neuen Perks, Rezepte und Diagramme folgen.


--------------------------------------------------------------------
Change Log
--------------------------------------------------------------------


-----------------------------------------------------
Neu in Version 2.72
-----------------------------------------------------
-Early Access zu vier in Bau befindlichen Dungeons mit Entwickler-Schlüssel
-neue Meshes für Vault 123: Türen, vier Typen Robots, Vault-123-Anzüge(normal und gepanzert)
-kleinere Bugfixes in der Welt

-----------------------------------------------------
Neu in Version 2.71
-----------------------------------------------------
-kleinere Bugfixes in der Welt
-drei neue, aber vorerst verschlossene Dungeons

-----------------------------------------------------
Neu in Version 2.70
-----------------------------------------------------
-Schalter zum Aktivieren von Joe Porters Bar, es lohnt sich
-Spawn von Bar-Besuchern
-Lurkzilla Level 49, ab Level 21 aktiviert
-viel Feinschliff, bessere Performance und Stabilität
-zusätzliche Wachen in CC bei 3 und 6 Investitionen

-----------------------------------------------------
Neu in Version 2.67
-----------------------------------------------------
-mehr Wachen der Outcast um Independence
-neue BoS-Squads vor dem Kapitol
-Zufallsencounter in einigen Regionen von DC
-mehr Spawn und Tweaks in Pitt
-Spielerhaus Grisly Diner per Schalter aktivierbar(nur mit WLW-Patch.esp)
-viele kleinere Bug-Fixes und Tweaks

-----------------------------------------------------
Neu in Version 2.66
-----------------------------------------------------
Das ist wohl einer der vollständigsten Overhauls von Anchorage, die ganze Version 2.66 dreht sich nur darum. Ich schätze, es lohnt sich, wieder mal dahin zu gehen. Screenshots und Videos verfügbar...
-alle grob mangelhaften Terminals gefixt und debugt
-haufenweise grob mangelhaftes Zeugs debugt, die grösse Anzahl Fixes aller DLC
-funktionierendes Rekrutierungssystem, man kriegt neue Marken durch die Befreiung von gefangenen oder gefunden Infos
-Feinschliff und Debugging von grob mangelhaften KI-Packages, Dialogen, Conditions, usw.
-neue Waffe: Hammer der Morgenröte nur in der Sim, markiert Ziele für Artillerieschlag
-neues Outfit Spitaloutfit in zwei Versionen
-neues Outfit für chinesische Elite, verfügbar am Schluss der Mission in der Waffenkammer
-Winteraugliche Kampfrüstung, Generalsoutfit, General Chases Mantel in der Waffenkammer auffindbar
-Konfigurierbarer Mehr-Spawn beider Seiten
-zusätzlich zwei Gruppen mit Unique-Anführern
-einige neue benannte NPCs
-Hauptquartier wohnlich gemacht(Lampen, Feuertonnen, Öfen, Idle-Marker, ...)
-optionale (gewollte)Glitches in der Simulation
-ein paar Eastereggs und sonstige Blickfänge
-mehr Healthkits und einige Waffen verteilt, Ammo-Boxen reagieren auf Spawn-Einstellung
-über 20 neue Vertibird-Landungen, mehr Chimeras und einige Vorbeiflüge(Chinesen und Ami-Vertibirds haben neu separate Texturen)
-Minenfeld vor chinesischem Hauptquartier tödlich gemacht, bevor es nicht deaktiviert wird

-----------------------------------------------------
Neu in Version 2.65
-----------------------------------------------------
-kleine Bug-Fixes
-optionale Spieler-Sandbox (im Menu aktivierbar)
-optionale Unterwasser-Effekte (muss man aktivieren, findet sich unter Effekte)
-erweiterer Gore-Modus mit mehr Bluteffekten, Lauten des Players und Rumbeln des Pads
-ein neues Dungeon in Rock Creek
-Begleiter gehen nicht mehr in die Sandbox, wenn der Player schleicht
-noch ein paar Mun- und Health-Spender mehr in Anchorage

-----------------------------------------------------
Neu in Version 2.64b(bsa aus Paket 2.64 benötigt)
-----------------------------------------------------
Vollständige Änderungen gegenüber 2.64
-Sandbox-Verhalten von Begleitern ein wenig enger
-Sandbox-Verhalten der Begleiter stabiler gemacht
-Option zum Aktivieren/Deaktivieren der Begleiter-Sandbox im Menu ist nun verfügbar
-seltene Bugs im Zusammenhang mit Fawkes behoben(das wollte ich schon immer mal sagen, auch Modder können lügen ;) )
-Terrain-Fixes in Rock Creek und vor dem Tempel der Einheit(hatte Löcher im Gehsteig, wo der Player durch den Boden sank)
-für die Karawanen eine Werkbank, neue Idle-Marker, Sitzgelegenheiten, Lampen und Radios vor dem Tempel der Einheit
-drei Licht-Girlanden in Canterburry Commons(die Stadt selbst kackt ab, im Vergleich zu ihrem Karawanen-Platz)
-zusätzliche Bewohner in Canterbury Commons mit Tag-Nacht-Packages, man muss mindestens 6 Investitionen in die Händler gemacht haben
-zusätzliche Betten in der Canterbury Garage, man kann alle Betten nutzen, auch die, die vorher Moira Brown gehörten
-neuer Map-Marker in Rock Creek selbst
-Dialog Lasersperre durch Falle ersetzt
-Tribal-Sklaven und solche aus Pitt sollten nicht mehr feindlich werden

Neu: Version 2.64 mit vielen Tweaks und grösseren Änderungen(
Neu: Version 2.63 Update: viele kleine Fixes und Tweaks, verbesserte Karawanen
Neu: Version 2.4 Update: viele kleine Fixes und Tweaks. Neuer optionaler Hardcore-Überlebensmodus(noch weniger Loot, schlechtere Preise, Gegner haben häufig kaputte Ausrüstung, stärkere Wirkungen von Effekten)
Top