SKYRIM
Realistic Needs and Diseases - German translation by CreatorX
Skyrim » Immersion
Added: 20/11/2012 - 07:47PM
Updated: 16/04/2013 - 04:45PM

419 Endorsements

1.9.5 Latest version

6,554 Unique D/Ls

11,144 Total D/Ls

44,154 Total Views

Uploaded by CreatorX

Description

Last updated at 16:45, 16 Apr 2013 Uploaded at 19:47, 20 Nov 2012

Dies ist die deutsche Version von Realistic Needs and Diseases


Da die Originalversion von RND nicht nur einige neue Menüs und Texteinblendungen in englischer Sprache hinzufügt, sondern auch noch viele Itemnamen - in den meisten Fällen handelt sich dabei um Nahrungsmittel - ins Englische umwandelt, habe ich diese Übersetzung erstellt.

Wichtig:

Ich habe nur die Übersetzung erstellt, bedankt euch auch auf der Originalseite der Mod mit einem Endorse!

Die Übersetzung befindet sich nicht mehr im Beta-Status.
Dennoch können sich trotzdem kleine Fehler eingeschlichen haben. Ich bitte euch, die ihr die Übersetzung nutzt, mir eventuelle Fehler, die ihr während des Spielens entdeckt, in den Kommentaren zu melden. Danke.

Bei Problemen mit der Mod, die eher technischer Natur zu seien scheinen, und weniger mit der Übersetzung zu tun haben, bitte immer erst alle anderen Mods deaktivieren und testen, ob es wirklich nur an dieser Mod hier liegt oder ob es ein Problem im Zusammenspiel mit anderen Mods gibt. Außerdem weise ich darauf hin, dass ich bei technischen Problemen zwar gerne versuche zu helfen, aber da ich nicht der Ersteller der Mod bin, nur bedingt Support dafür geben kann.

Der Download enthält alle Daten der englischen Originalversion von RND (v1.9.5 als Basis), daher braucht ihr nur diese hier zu installieren. Sollte RND schon installiert sein, werden die Daten durch diese Version ersetzt. (Bitte denk daran, die Mod im Spiel erst zu stoppen und einen Cleansave durchzuführen, bevor ihr updatet)

Zum Updaten:
Sollte es nicht anders im Changelog (siehe unten) stehen, dann führt zum Updaten der Mod bitte folgende Schritte aus:
1. Begib dich sicherheitshalber in einen Innenraum (Haus, Taverne....)
2. Stopp die Mod entweder im MCM-Menü oder via Zuckerkugel. Warte ein paar Sekunden.
3. Erstelle einen neuen Speicherstand (keinen alten überschreiben!).
4. Verlass das Spiel und deinstalliert RND.
5. Falls du die ‘Drinking Fountains’-Mod nutzt, musst du 'Drinking Fountains of Skyrim.esp' zusammen mit 'RND_DrinkingFountains-Patch.esp' deaktivieren während du den Cleansave durchführst, reaktiviere beide nachdem du das Update komplett durchgeführt hast.
6. Starte das Spiel neu und lade den zuvor neu erstellten Speicherstand.
7. Warte ein paar Sekunden und erstelle erneut einen neuen Speicherstand.
8. Beende das Spiel und installiere die neue Version der Mod.
9. Um ganz sicher zu gehen, solltes du dann noch einmal einen neuen Speicherstand erstellen.
10. Jetzt kann die Mod wieder via MCM-Menü oder Zuckerkugel gestartet werden.
11. Durch den Cleansave wirst du deine Wasserbehälter verlieren. Benutze die Konsole um sie wieder hinzuzufügen.


Beschreibung:

Realistic Needs and Diseases

von

perseid9

übersetzt von

CreatorX

****************************************************************
Ich habe diese Mod erstellt, weil alle anderen Bedürfnis-Mods die ich gefunden habe, entweder zu komplex waren oder nicht mehr weiter daran gearbeitet wird. Ich wollte eine relativ einfache Bedürfnis-Mod, welche sich in das Spiel einfügt aber trotzdem noch so viel Funktionalitätsvielfalt bietet, um damit Spaß zu haben. Ich habe vorher TRO genutzt und mochte dessen Konzept, leider wird nicht mehr weiter daran gearbeitet. Also machte ich mich daran, dieses Konzept zu kopieren und mir selbst eine ähnliche Mod zu schreiben, so fing alles an. Viele Ideen wurden von Basic Needs entnommen, sehr viele um genau zu sein, also denke ich, ist es mehr als angemessen zu erwähnen, wem die Ehre gebührt.


Das Logo wurde starfis erstellt, Dank dir starfis!


------------------------------
v1.9.5
-Eine Option für Texteinblendungen in der Ich-Form wurde hinzugefügt. Damit kannst du nun zwischen “Ich bin hungrig” oder “Du bist hungrig” wählen.
-Eine Option mit der die Kräfte "Überprüfe Bedürfnisse" und "Trinke aus Fluss" im Kräftemenü nicht mehr angezeigt werden, wurde hinzugefügt.
-Eine Option mit der das Heilen von Krankheiten an Schreinen deaktiviert wird, wurde hinzugefügt.
-Fehlerbehebung: Ein Fehler, bei dem der Spieler sich eine Krankheit, trotz 100% Resistenz, einfangen konnte, wurde beseitigt.
-Grundlegende Skript-Aktualisierungen und andere kleine Änderungen.
-Wenn du schon v1.9.x nutzt, kannst du die alten Dateien einfach überschreiben.

-Zum Updaten, falls du eine Version vor 1.9.x nutzt, bitte
1. nutze das MCM-Menü oder die Zuckerkugel um die Mod zu stopen, verlasse das Spiel und lösche die alten Dateien
2. Starte das Spiel, überprüfe deinen Charakter, lege einen neuen Spielstand an, verlasse das Spiel
3. Installiere die neue Version; durch den Cleansave wirst du deine Wasserbehälter verlieren. Benutz die Konsole um sie wieder hinzuzufügen.


Zum Installieren: Es wird empfohlen den Nexus Mod Manager oder Wrye Bash zu nutzen um diese Mod zu installieren. Um die Mod zu starten, öffne das MCM-Menü und klick auf 'Stare RN&D', verlasse anschließend das Menü. Dadurch werden Bedürfnis-Effekte im Effektmenü hinzugefügt, außerdem zwei Kräfte, 'Überprüfe-Bedürnisse' und 'Trinke aus einer Wasserquelle', wenn du die Mod das erste Mal startest.
Um die Mod zu deinstallieren, musst du sie vorher stoppen, indem du das MCM-Menü öffnest und auf 'Stop RN&D' klickst. Überprüfe, ob wirklich alle Bedürfnis- und Krankheitseffekte verschwunden sind, bevor du die Dateien entfernst.

Es wird dringend empfohlen SKSE + SkyUI3 zu nutzen! Manche Funktionen werden nicht verfügbar sein, wenn du SKSE nicht installiert hast, so wie einige Einstellmöglichkeiten im MCM-Menü. Die Zuckerkugel (der alte Einstellungsmenü-Gegenstand) wird nicht länger benötigt, wenn du SkyUI3 benutzt. Ich werde sie jetzt noch in der Mod belassen, für alle Fälle, aber vielleicht in einer späteren Version komplett entfernen.

Features:

Diese Mod funktioniert auch als Vampir, Werwolf oder Kannibale. Vampire haben kein Bedürfnis nach Essen oder Wasser, und Werwolf-/Kannibalen-Futter stillt sowohl Hunger als auch Durst.

Diese Mod funktioniert sehr gut mit Perseids Inns and Taverns - Realistic Room Rental Enhanced-Mod, schließlich sind sie speziell dafür gemacht worden um gut zusammenzuarbeiten ;) Auch Skooma kann sich manchmal als nützlich erweisen - solange du kein absolut gesetzestreuer Bewohner Himmelsrands bist, schadet es nicht, ein paar Flaschen dabei zu haben.

Zunehmende Erkrankungen: Krankheiten sind nicht länger einfach nur irgendein Blödsinn den man vernachlässigen kann. Anfangs sind die Syndrome eher mild (wie im Standartspiel), aber wenn sie nicht behandelt werden, verschlechtern sie sich und werden immer schlimmer mit der Zeit. Finde immer so schnell wie möglich eine Heilung! Kannst du dir allerdings keine Heilung oder Medizin leisten oder finden, kannst du wenigstens rasten und auf das Beste hoffen. Es gibt eine gewisse Chance, dass dein Körper langsam gegen die Krankheit ankämpft wenn du dich genug ausruhst. Beim Rasten in einem dreckigen Banditencamp wirst du dir sehr wahrscheinlich noch mehr Krankheiten zuziehen, daher schlafe lieber in einem sauberen Bett und in der Nähe eines warmen Feuers.
Erschöpfung durch Krankheit, wenn das aktiviert isr, wirst du schneller müde, außerdem wirst du keinen erhohlsamen Schlaf finden, wenn du krank bist. Bitte überprüfe zuerst die Krankheitseffektet, wenn dein Charakter unter ruhelosen Schlaf leidet.


Überprüfe Bedürfnisse:
Wenn du die Mod aktivierst, erhältst du eine ‘Überprüfe Bedürfnisse‘-Kraft, die du auf die Schnelltasten sowie in die Favoriten legen kannst, um deinen Status schnell zu überprüfen. Außerdem lässt sich ein Debug-Modus aktivieren um dir die Bedürfnisse ständig auf dem Bildschirm anzeigen zu lassen.
Schnelltasten: Wenn du SKSE installiert hast, fügt diese Mod Schnelltasten für das Überprüfen von Bedürfnissen und das direkte Trinken aus Flüssen und Quellen , die trink-Taste hat noch eine zusätzliche Funktion als "leeren"-Taste, falls du eine Flasche oder einen Behälter leeren möchtest ohne den Inhalt zu trinken, markiere die Flasche/den Behälter im Inventar und drücke B; die Tasten sind einstellbar im MCM-Menü.

Hunger hat 6 Phasen:
-Völlerei: Du hast zu viel gegessen. Geschwindigkeit -30%.
-Satt: Gesundheit und Ausdauer-Regeneration +10%.
-Leicht hungrig: Bereit für einen kleinen Happen. (Keine Boni oder negative Effekte)
-Hungrig: Gesundheit und Ausdauer-Regeneration -30%.
-Sehr hungrig: Gesundheit und Ausdauer-Regeneration -60%. Schleichen ist 25% schwerer. Angriffsschaden -25%.
-Am Verhungern: Gesundheit und Ausdauer-Regeneration -90%. Traglast -50. Angriffsschaden -50%.

Ess- und Trinkanimationen wenn du isst/trinkst.
-Animationen sind in der Ich-Perspektive automatisch deaktiviert
Neue veränderte Rezepte, veränderte Texturen für Eintöpfe.
Es gibt eine 15%. Chance sich eine Krankheit durch den Verzerr von rohem Essen einzufangen.
Verdorbenes Essen schmeckt nicht nur widerlich, sondern man kann dadurch auch krank werden.
Du findest nun viel weniger Essen in Truhen und Säcken, und wenn, dann ist das meiste davon verfault.
Einige größere Nahrungs-Items, wie zum Beispiel Käseräder, sind für mehrere Mahlzeiten bestimmt – die bekommst du nicht mit nur einem Biss runter.

Durst hat 5 Phasen:
-Nicht durstig: Magicka und Ausdauer-Regeneration +10%.
-Etwas durstig: Du könntest einen Schluck vertragen. (Keine Boni oder negative Effekte)
-Durstig: Magicka und Ausdauer-Regeneration -30%.
-Sehr durstig: Magicka und Ausdauer-Regeneration -60%. Zeit zwischen Schreien +25%. Zaubersprüche sind 25% weniger effektiv.
-Dehydriert: Magicka und Ausdauer-Regeneration -90%. Zeit zwischen Schreien +50%. Zaubersprüche sind 50% weniger effektiv.

Durch das Trinken von Bier, Met oder Wein erhältst du eine leere Flasche, jede leere Weinflasche aus den Standartspiel, die du aufhebst, wird automatisch in eine wiederverwendbare Flasche umgewandelt.
Du kannst leere Flaschen und Wasserbehälter in jedem Fluss auffüllen (stell dich ins Wasser und wähle die Flasche aus), oder in Gaststätten und Tavernen nach sauberem Wasser fragen.
Flusswasser direkt zu trinken, kann Erkrankungen hervorrufen. Um dies zu vermeiden, solltest du es vorher abkochen.
Quellwasser (aktuell nur Verfügbar mit der drinking fountains-Mod) kann ohne Bedenken getrunken werden.
Kräutertee gibt dir einen Bonus von +10 auf Redekunst für 300 Sekunden, es gibt auch Milch, wenn dir das lieber sein sollte.
Falls du die 'Drinking Fountains of Skyrim'-Mod installiert hast, aktiviere den Brunnen um alle deine leeren Flaschen zu befüllen, oder duck dich und aktiviere einen Brunnen um direkt daraus zu drinken.

Zum Kochen musst du die unterschiedlichen Wasserbehälter in "Wasser" umwandeln. Ich habe das so gemacht, damit nicht mehrere gleiche Rezepte für unterschiedliche sorten von Wasserbehälter verwendet werden müssen. Durch die Umwandlung von Wasser erhälts du leere Flaschen zurück. Viele Gastwirte füllen ihre Verkaufslager täglich mit frischen Kochzutaten auf, dies sind Sachen wie Salz, Knoblauch, Honig, Hühner-Eier, Elfenohren, Eismirriam.
Meerwasser: Wenn dir das Salz ausgeht, kannst du Meerwasser sammeln indem du leere Flaschen benutzt. Wenn du das Meerwasser abkochst, erhältst du Salz.

Vergammelndes Essen: Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Nahrungs-Items im Spieler Inventar überwacht. Du kannst einstellen wie lange jeder Nahrungstyp benötigt um zu vergammeln, außerdem hast du mit einer Chance von 25% die Möglichkeit Schimmel und verfaultes Fleisch für die Alchemie zu sammeln.

Rausch hat 5 Phasen (mit Verschwommener Ansicht und Stoplereffekten):
-Nüchtern: Du bist nüchtern. (Keine Boni oder negative Effekte)
-Leicht beduselt: „Gutes Zeug, du hast nen Schwips“. Schadensresistenz +10.
-Betrunken: In deinem Kopf dreht sich alles. Redekunst -15, Magicka-Regeneration -15, Zaubersprüche sind 50% weniger effizient und haben eine Wirkungsdauer von -50%.
-Völlig besoffen: Du bist total im Rausch... Magicka und Ausdauer-Regeneration -25, Zaubersprüche sind 85% weniger effizient und haben eine Wirkungsdauer von -85%.
-Blackout: Das wars, du gehst zu Boden und wachst 4 Stunden später mit einem ordentlichen Kater wieder auf (in deinem Kopf dreht sich alles)

Schlaf hat 5 Phasen:
-Ausgeruht: So wie im Original.
–Werwölfe befinden sich im “rastloses Biest"-Stadium um es originalgetreu zu halten.
-Etwas müde: Bereit für ein Nickerchen. (Keine Boni oder negative Effekte)
-Müde: Traglast -30, Fähigkeiten verbessern sich 25% langsamer.
-Sehr müde: Traglast -60, Fähigkeiten verbessern sich 50% langsamer, Geschwindigkeit -20%
-Völlig erschöpft: Traglast -90, Fähigkeiten verbessern sich 75% langsamer, Geschwindigkeit -30%

Um dich ordentlich zu erholen, ist es nötig lange genug zu schlafen. Es ist nicht nötig eine bestimmte Anzahl an Stunden in einem Rutsch durchzuschlafen. Solltest du dich nach dem Aufwachen immer noch müde fühlen, nimm einfach noch ein Nickerchen.

Zelt-Ausrüstung:
Diese Mod beinhaltet eine Zeltausrüstung, bestehend aus Zelt, Bettzeug, Zunderkiste und Kochtopf. Die Zeltausrüstung lässt sich herstellen oder bei Kaufmännern erwerben. Wenn du sie ausprobieren möchtest, ohne sie herstellen oder kaufen zu müssen, kannst die Zeltausrüstung testen indem du die Zuckerkugel anklickst und dann im Menü auf Test und dann auf ‚Gib mir Zeltausrüstung‘ klickst .
Das Bettzeug kann mit oder ohne Zelt benutzt werden. Um es zu benutzen, leg es auf den Boden, und geh in den Schleichmodus um ihn auszurollen. Um ein Zelt mit Bettzeug zu nutzen, benötigst du beides in deinem Inventar. Wähle das Zelt aus, leg es auf den Boden und geh in den Schleichmodus. Das Bettzeug wird dann automatisch im Zelt platziert. Um ein Lagerfeuer zu machen, benötigst du mindestens 3 Stück Brennholz und eine Zunderkiste. Platziere die Zunderkiste und gehe in den Schleichmodus um das Lagerfeuer aufzustellen. Hast du einen Gusseisen-Topf bei dir, wird ein Kochtopf am Feuer platziert. Ein Lagerfeuer hält 6 Stunden, du kannst das Feuer aktivieren um mehr Brennholz hinzuzufügen, den Kochtopf hinzufügen/entfernen oder in den Schleichmodus gehen um das Feuer wieder zu löschen. Wirfst du kein Brennholz nach, wird das Feuer von allein erlöschen und nach 24 Stunden verschwinden.


Konfiguration:

Du kannst die Hunger-/Durst-/ Ermüdungs-Rate und Erkrankungs-Chance und viele andere Optionen einstellen um sie der Spielgeschwindigkeit und deinem eigenen Spielstil anzupassen.

Für die die es genauer nachrechnen möchten, hier sind die Details:
Hunger: Völlerei(0) – Gesättigt(5) – Leicht Hungrig(30) – Hungrig(60) – Sehr Hungrig(120) - Am Verhungern (240)
Durst: Nicht durstig (0) – Etwas durstig(40) - Durstig(80) – Sehr durstig(160) - Dehydriert (240)
Schlaf: Ausgeruht(0) - Etwas müde(30) - Müde(60) – Sehr müde(120) – Völlig erschöpft (240)
Nehmen wir Hunger als Beispiel. Eine Hunger-Rate von 6 bedeuten 6 Hungerpunkte pro Spielstunde. Somit benötigt es 10 Stunden um von satten zum hungrigen Zustand zu gelangen. Stellst du sie aber auf 1, was einen Hunger-Punkt pro Spielstunde oder 24 pro Tag bedeutet, braucht es 3 Tage um hungrig zu werden. Genauso funktioniert es auch mit Durst und Schlaf. (Bemerkung: Du wirst schneller hungrig/durstig/müde, wenn du viel kämpfst. Diese Funktion befindet sich zwar noch in der Entwicklung, wirkt sich aber schon jetzt auf die Berechnung aus)

Rausch: Nüchtern(0) - Leicht beduselt(30) - Betrunken(60) - Völlig besoffen(90) - Blackout(150) (es endet bei 150)
Du kannst den Alkohol Level für schwach-/normal-/stark-alkoholische Getränke anpassen, je höher der wert, desdo schneller wirst du betrunken sein. Nimm schwach-alkoholschies Met als Beispiel, der Normalwert beträgt 10, das heißt, wenn du eine Flasche Met trinkst, werden deine "Alkohol-Punkte" um 10 erhöht (die tatsächliche Anzahl variiert ein wenig von Flasche zu Flaschethe), sobald du 30 "Alkohol-Punkte" erreicht hast (nach 3 Flaschen Met), bist du leicht beschwipst, bei 60 (6 Flaschen Met) bist du betrunken. Wenn du den Wert von 10 auf 5 verringerst, kannst du ca. 12 Flaschen Met trinken, bevor du betrunken bist.


Kompatibilität und Patches:

Nicht kompatibel zu einigen Bedürfnis- und Erkrankungs-Mods.
Es ist nötig, diese Mod nach allen anderen Mods zu laden, die die originalen Nahrungs-Items verändern.
Diese Mod ist kompatibel mit Frostfall, Better Vampires, Skyrim Redone (bitte lade diese Mod nach ‚Skyrim Redone‘), Sand of Time, Harvest Overhaul, Nature of the beast II, Fishing in Skyrim und Realistic Animals and Predators.

Patches für folgende DLC´s und Wasser-Mods sind enthalten:
HearthFires, Dawnguard, Dragonborn, W.A.T.E.R., Pure Waters und Drinking Fountains of Skyrim.


Patches für andere Mods (bitte lade das 'Patch Pack'), gibt es auf der jeweiligen Seite:

-Babettes Feast von Merilia
-Cliffracers von Phitt
-Destructible bottles von lamer1000
-Expanded Towns and Cities von missjennabee
-Highland Milk Farm von yourenotsupposedtobeinhere
-Nernies City and Village Expansion von Nernie
-Nernies Ranger Pack von Nernie
-Realistic Wildlife Loot von Xion209
-Real Wildlife – Skyrim von Nedius
-Skyrim Monster Mod von Dogtown1
-Unique Booze Bottles HD von XRC


Patches für ‘FAMP’ von bla08 gibts hier
Cooking Expanded - Realistic Needs and Diseases Compatibility Patch von born2bkilled
Improved Fish - Realistic Needs and Diseases Compatibility Patch von born2bkilled



Danksagungen:

Sabre Gear Backpack
'TreasureChest' und 'DVAted' erlauben mir großzügiger Weise den Wasserbehälter ihres Rucksacks zu nutzen, es wäre eine Schande ihn einfach so ohne den Rucksack zu nutzen. Also falls du es nicht schon tust, bitte lade dir die 'Sabre Gear Backpack'-Mod und drück den Endorse-Knopf ;)

Drinking Fountains of Skyrim
MannyGT war so nett mir zu erlauben die Brunnen einzubauen.
Bitte vergesst nicht euch auch bei ihm für die Brunnen zu bedanken :)

Bekannte Probleme und Fehlerbehebung:

1. Ich wurde plötzlich nach xxx teleportiert, nachdem ich meine Flaschen in einen Fluss befüllt habe.
Hierbei handelt es sich um einen Animations-Fehler, der bei manchen Spielern auftritt. Warum, ist bis jetzt unklar. Sollte das Problem auch bei dir auftreten, dann deaktiviere einfach die Animation zum Befüllen leerer Flaschen

2. Ich kann Flaschen/Wasserbehälter nicht im Fluss auffüllen.
Um Flaschen/Wasserbehälter aufzufüllen, musst du im Wasser stehen, dann klick auf die leere Flasche. Falls du die 'W.A.T.E.R' oder 'Pure Waters'-Mod nutzt, installiere bitte den Patch, der sich im Packet befindet, und stelle sicher, dass der Patch nach der .esp der Wassermod lädt. Falls du den 'Green water fix' nutzt, update ihn bitte auf v2. Falls du irgend eine andere Wassermod nutzt, lass es mich wissen.

3. Ich habe die 'Drinking Fountains'-Mod installiert, aber es funktioniert nicht.
Überprüfe zuerst ob du den Patch dazu installiert hast. Die Ladereihenfolge sollte folgendermaßen aussehen:
-Drinking Fountains of Skyrim.esp
-RealisticNeedsandDiseases.esp
-RND_DrinkingFountains-Patch.esp
Wenn bis jetzt alles so aussieht, wie beschrieben, aber die Mod immernoch nicht funktionieren will, solltest du folgendes tun:
-1. deaktiviere folgende 2 Sachen: Drinking Fountains of Skyrim.esp und RND_DrinkingFountains-Patch.esp
-2. Starte das Spiel, stell sicher, dass es keine Brunnen mehr gibt, erstelle einen Cleansave und verlasse das Spiel.
-3 aktiviere Drinking Fountains of Skyrim.esp und RND_DrinkingFountains-Patch.esp wieder.
Es ist wichtig beide Dateien gleichzeitig zu deaktivieren und nach einem Cleansave gleichzeitig wieder zu aktivieren, sonst wird es nicht funktionieren.
Das sollte das Problemm bei den Brunnen beheben.

4. Mein Charakter leidet unter Schlafstörungen...

Um die Schlafstörungen zu beseitigen, versuche bitte folgendes:

-1. Schau zuerst bei den Magieefekten nach, ob du unter einer Krankheit leidest. Du wirst sehr schnell müde und kannst dich nicht in Ruge erholen, wenn du Krank bist.
Es besteht die Gefahr, dass du du so lange versuchst zu schlafen, bis du völlig erschöpft davon bist, solange du eine ernsthafte Krankheit in dir trägst. Das ist normal. Finde eine Heilung dafür und das Problem ist gelöst.

Wenn der Charakter nicht erkrankt ist...

-2. Schalte den Debug-Modus ein.
Benutze die 'Überprüfe Bedürnisse'-Kraft um die aktuellen Schlafpunkte zu erhalten. Dann versuch zu schlafen und schau ob die Punkte weniger werden. Sie sollten sich um 10 Punkte pro Stunde verringern oder das doppelte der eingestellten Ermüdungsrate, je nachdem was von beiden größer ist.

Schlaf: Gut ausgeruht(0) - Etwas müde(30) - Müde(60) - Sehr Müde(120) - Völlig erschöpft (240) (Maximalwert 240)

Wenn es nicht so funktioniert, wie es soll, stop die Mod und starte sie neu und schau ob das Problem behoben ist. Falls nicht, versuch einen Cleansave zu erstellen und die Mod neu zu installieren.
Ein Update ohne Cleansave durchzuführen, kann das Problem verursachen.

-3. Wenn du 'gut ausgeruht' oder 'ausgeruht' bist, überprüfe die Effektbeschreibung, da sollte 'Fähigkeit erhöht sich um xx% schneller' stehen nicht 'Fähigkeit erhöht sich um xx% schneller für 8 Stunden' wie im Standartspiel. Wenn da 'für 8 Stunden' steht, gibt es ein Problem mit der Mod. Sollte dies der Fall sein, seltze diese Mod ans Ende deiner Ladereihenfolge, grundsätzlich immer nach jeder anderen Mod, die den Schlaf des Charakters beeinfllusst.
Außerdem solltest du in den Skriptornder sehen und nachschauen ob die Dateien 'TimedAbilityScript.pex' oder 'PlayerSleepQuestScript.pex' enthalten sind. Wenn ja, dann lösche sie, die beiden können die Ursache für das Problem sein.

-----------------------

Chancelog:


v1.9.5
-Eine Option für Texteinblendungen in der Ich-Form wurde hinzugefügt. Damit kannst du nun zwischen “Ich bin hungrig” oder “Du bist hungrig” wählen.
-Eine Option mit der die Kräfte "Überprüfe Bedürfnisse" und "Trinke aus Fluss" im Kräftemenü nicht mehr angezeigt werden, wurde hinzugefügt.
-Eine Option mit der das Heilen von Krankheiten an Schreinen deaktiviert wird, wurde hinzugefügt.
-Fehlerbehebung: Ein Fehler, bei dem der Spieler sich eine Krankheit, trotz 100% Resistenz, einfangen konnte, wurde beseitigt.
-Grundlegende Skript-Aktualisierungen und andere kleine Änderungen.

v1.9.2
-Fehlerbehebung: Die Schrei-Erhohlungs-Werte für die Phasen sehr durstig/dehydriert wurden korrigiert.
-Der "Blackout durch Alkohol" Skript wurde überarbeitet, jetzt kommt es nicht gleich zum Blackout, wenn deine Alkoholwerte 150 erreichen, sondern zufällig sobald dein Charakter total besoffen ist (Alkohol Wert >135), außerdem geht die verschwommene Ansicht nicht mehr verloren sobald das passiert.
-Kleine Änderung am MCM-Menü: Der “Nahrung vergammelt nach soviel Tagen” String befand sich im Skript und konnte somit nicht übersetzt werden, mein Fehler, dies wurde jetzt behoben.

v1.9.1
-Fehlerbehebung: Der Fehler, der die Belegung der Schnelltasten immer wieder zurücksetzte, wurde behoben...hoffentlich.
-Fehlerbehebung: Ein Fehler, der dazu führte, dass die Hunger- und Durst-Punkte nicht zurückgesetzt wurden, wenn der Spieler zum Vampier wird, wurde behoben.
-Alternative visuelle Effekte bei Trunkenheit, ohne "double vision"-Effekt wurden hinzugefügt.
-Die Küste von Solstheim kann nun genutzt werden um dort Meerwasser zu sammeln.
-Das Knurren des Magen wird nun von Gegnern in der Nähe wahrgenommen.
-Bei diesem Update handelt es sich hauptsächlich um kleinere Fehlerbehebungen, wenn du schon v1.9 nutzt, kannst du die Dateien einfach überschreiben.

v1.9
-Schnelltasten für das Überprüfen der Bedürfnisse und das Trinken aus einer Quelle wurden hinzugefügt.
die trink-Taste fungiert auch als "leeren"-Taste, falls du eine Flasche oder Wasserbehälter leeren möchtest, ohne den Inhalt zu trinken, markiere die Wasser-/Weinflasche oder Behälter im Inventar und drücke B; die Tasten lassen sich in MCM anpassen.
-Durch abkochen von Meerwasser (in der Salz-Kategorie des Kochmenüs) erhälts du eine leere Flasche, daszu benötigst du aber Feuerholz.
-Fehlerbehebung: Ein Fehler, bei dem Wasserbehälter nicht mit Meerwasser befüllt werden konnte, wurde behoben.
-Das Vergammeln von Nahrungsmitteln wurde optional hinzugefügt. Dabei handelt es sich um ein einfaches Modul, welches die Nahrungs-Items im Spieler Inventar überwacht, du kannst einstellen wie lange jeder Nahrungstyp benötigt um zu vergammeln, außerdem hast du mit einer Chance von 25% die Möglichkeit Schimmel und verfaultes Fleisch für die Alchemie zu sammeln.
-Pökelfleisch wurde hinzugefügt, es verdirbt nicht, schmeckt sehr salzig und erhöht den Durst.
-Verkohltes Fleisch erhöht den Durst.
-Alle bedürfnis-Effekte bekommen die “No hit event”-Eigenschaft, um zu verhindern dass der "brawl"-bug ausgelöst wird.
-Die Erkrankung durch Flusswasser und rohes Fleisch sind nun getrennt von einander. Du kannst nun einstellen, dass Flusswasser nicht krank macht, falls du der Meinung bist, das Wasser in Himmelsrand sieht sehr sauber aus ;p
-Der waffenlose Schaden während der Spielercharakter betrunken ist, wurde erhöht, und ein paar andere kleine Änderungen wurden vorgenommen.
-Ein schnell erstellter Patch für das 'Dragonborn' DLC wurde hinzugefügt.

v1.8.5
-Ein Logo, welches starfish designt hat, wurde hinzugefügt. Dank dir :D
-Meerwasser wurde hinzugefügt. Jetzt kannst du Meerwasser aufsammeln indem du leere Flaschen benutzt. Aus abgekochtem Seewasser erhältst du Salz. Um Seewasser zu sammeln, musst du nach Norden reisen, entlang dem Einsamkeit-Dämmerstern-Winterfeste Küstenverlauf. Wenn du Wasser aus einem Fluss sammelst, erhälts du weiterhin Flusswasser.
-Die Effekte bei Drunkenheit wurden überarbeitet. Außerdem wurde eine Option hinzugefügt umd die Stolperchance anzupassen.
-Der Krankheits-Skript wurde überarbeitet, außerdem wurde eine Option hinzugefügt um die Ermüdung durch Krankheit zu deaktivieren.
-Fehlerbehebung: Ein Fehler, bei dem in der schnellen Bedürfnisüberprüfung angezeigt wurde, dass der Charakter müde sei, obwohl in den magischen Effekten angezeigt wird, dass er ausgeruht ist, wurde behoben.
-Ein Rezept für verkohltes Fleisch wurde hinzugefügt. Das schmeckt zwar nicht sonderlich gut, benötigt aber kein Salz oder andere Zutaten... praktisch, wenn man sich mal in der Wildnis verlaufen hat.
-Ein paar Fehler bei den Zutaten wurden behoben, außerdem werden jetzt manche Wirtsleute ständig Zutaten zum Verkauf anbieten.
-Die Textur für den Kanincheneintopf wurde geändert und einige andere kleine Änderungen und Fehlerbeseitigungen wurden vorgenommen.

v1.8.1
-MCM-Menü-Unterstützung wurde hinzugefügt, benötigt SkyUI3.x.
-Ein Schieberegler, zum Anpassen der Hunger- und Müdigkeits-Audio Lautstärke, wurde hinzugefügt.
-Ein Schalter, um die Zeltausrüstung aus dem Handwerksmenü zu entfernen, wurde hinzugefügt.
-Ein Schalter, um Hunger-/Durst-/Alkohol- Effekte auch für Vampir-Charaktere zu aktivieren, wurde hinzugefügt.

v1.8
-Es wurde eine Option hinzugefügt, um zu verhindern, dass man vom Status ‘Leicht hungrig’ gleich zu ‘Völlerei’ wechselt, obwohl man nur eine Kleinigkeit zu sich genommen hat.
- Es wurde eine Option hinzugefügt, mit der es möglich ist, dass der Charakter stirbt, wenn er 48 Stunden im Zustand ‚Dehydriert‘ ist.
-Fehlerbehebung: Ein kleiner Fehler, der negative Effekte durch Alkohol nicht komplett entfernte obwohl der Char wieder nüchtern war, wurde behoben.

v1.7.2
-Fehlerbehebung: Ein Fehler, der ernsthafte Performance-Probleme verursachen konnte, wurde behoben. Es wird dringend geraten, das Update durchzuführen.

v1.7.1
-Fehlerbehebung: Die fehlerhafte “Langsame müdigkeits-Rate von xx% während der Schnellreise”-Option, welche viele Fehler im Papyrus-Log verursachte, wurde behoben.

v1.7
-Es wurde eine optionale Errinerungsfunktion hinzugefügt, mit Audio-Feedback wie das Knurren des Magens bei Hunger,
stomach growl when hungry, Husten bei Durst und Gähnen bei Müdigkeit.
-Die Animatioen wurde in der Ich-Perspektive deaktiviert.
-Fehlerbehebung: Der Fehler, dass Schankwirte Wasserbehälter nicht aufgefüllt haben, wurde behoben.
-Fehlerbehebung: Der Fehler, der im Zusammenhang mit der Dawnguard-Erweiterung bei Werwölfen auftrat während sie fressen, wurde behoben.
-Fehlerbehebung: Der Fehler, dass rasten keine Auswirkungen auf Krankheiten hatte, wurde behoben. Wenn du jetzt in warmen, sauberen Betten (Spielerhäuser und Gaststätten).
schläfst, wirst du dich langsam von Krankheiten erholen. Das ist allerdings nicht empfehlenswert, du solltest weiterhin versuchen eine Krankheit so schnell wie möglich zu heilen.
-Fehlerbehebung: Das Gewicht von Alkohol- und Wasserflaschen wurde berichtigt.
-Es wurde ein Heilmittel gegen Kater (durch einen Alkohol Rausch) hinzugefügt, um einen sich schnell davon zu befreien.
-Ein Rezept um den Hearthfire-Gegenstand 'Milchkrug' zu 2 Milchflaschen zu verarbeiten, wurde hinzugefügt.
-Der ‘Drinking Fountains’-Patch(ist jetzt im Hauptpacket enthalten) wurde überarbeitet. Duck dich um direkt von den Brunnen trinken zu können.

V1.6
-Die Möglichkeit direkt von Wasserquellen zu trinken, wurde hinzugefügt.
-Wasserbehälter und Werkbank wurden hinzugefügt, diese sind auch bei ganz normalen Händler zu bekommen.
-Die Möglichkeit die Müdigkeitsrate während der Schnellreise zu verringern, wurde hinzugefügt.
-Kochtöpfe verringern nicht mehr die Anzahl an Wasserflaschen, du bekommst leere Flaschen zurück.
-Fehlerbehebung: Der Fehler dass sich die “Zaubersprüche sind xx% weniger effektiv”-Option auf verbesserte Ausrüstung auswirkte, wurde behoben.
-Der ‘Hearthfire’-Patch wurde überarbeitet.

v1.5
-Es wurde eine Dialog-Option hinzugefügt um sämtliche Flaschen zu befüllen.
-‘Überprüfe Bedürfnisse’ wird nun einfach aktiviert und nicht mehr in einer Hand ausgerüstet.
-Alle originalen leeren Weinflaschen wurden konvertiert, so dass sie von nun an zum Befüllen benutzt werden können.
-Es gibt nun mehr Salz sowie mehr Suppen und Eintöpfe in Tavernen.
-Milch, Kanincheneintopf, Fasanen- Ragout, Pilz- und Hühnersuppe wurden hinzugefügt.
-Normalmaps für Texturen wurden hinzugefügt, um der schnell ansteigenden Dateigröße der Mod entgegenzuwirken.
-Zuckerkugeln wurden zur Essens-Kategorie im Inventar verschoben. Das Zuckerball-Rezept wurde entfernt.
-Fehlerbehebung: Das ‘doppelte Reise-Schlafsack‘ Problem wurde behoben. Die Position von Kochtöpfen wurde angepasst.
- Fehlerbehebung: Folgende Quest-basierte Essensitems wurden angepasst: Argonisches Bier, Balmora Blau, Jessicas Wein,
Cyrodiilischer Weinbrand, Drachenhauch-Met, Colovianischer Kampfschrei, Stros M'Kai Rum, Geweihtes Wasser, Mammutrüssel.
*****************************************************************************************************


Tipp:

Ich empfehle nach der Installation BOSS drüber laufen zu lassen, um die Ladereihenfolge zu optimieren. In jedem Fall sollten die Addons also 'RND_Dawnguard-Patch.esp' und 'RND_HearthFires-Patch' bei jedem Spielstart nach 'RealisticNeedsandDiseases.esp' geladen werden.


Weitere Modübersetzungen von mir:


-ERSO _ Erkeil Real Skyrim Overhaul
-Drinking Fountains of Skyrim
-Perseids Inns and Taverns

-Imps More Complex Needs (wird nicht weitergeführt)
-HBE - Hardcore and Balanced Experience (wird nicht weitergeführt)


Danksagungen:

Vielen Dank an TomSawyer der mich hier drauf aufmerksam gemacht hat.